Schulhandballcup mit prominenter Unterstützung

Kategorie: Sport

Jetzt teilen:

hs-herrsching-handballcup-2022

Viele Sieger, viel Spaß und ganz viele handballbegeisterte Kinder gab es beim Schulhandball Cup 2022, den die rührige Abteilung einmal mehr für vierte Klassen aus Andechs, Herrsching, Seefeld und Wörthsee ausrichtete.

Ex-Nationalspieler Dominik coacht begeisterte Schüler

Donnerstag war Feiertag und viele Arbeitnehmer nutzen den Freitag als Brückentag für ein verlängertes Wochenende. Nicht so alle Schulkinder, die mitsamt Lehrern brav anrücken mussten. Außer: jene vierten Klassen, die in diesem Jahr wieder das Glück hatten, beim Schulhandballcup der Herrschinger dabei zu sein. Mit prächtiger Stimmung, vielen guten und spannenden Spielen und jeder Menge Spaß. Und in diesem Jahr sogar mit der besonderen Draufgabe eines ehemaligen Nationalspielers. Freier Brückentag? Geschenkt! Jedenfalls, wenn die Herrschinger Handballer solche Aktionen auf die Beine stellen.

Werbung

Ohrenbetäubender Lärm schallt aus der Nikolaushalle. Es ist das letzte Spiel des aufregenden Turniertages und die Herrschinger Lokalmatadoren-Klasse liegt klar in Führung. Angefeuert von ihren vielen Schulkameraden und in der Lautstärke fast übertrumpft von den Fans der Gegner. Schiedsrichter Dominik Klein wechselt kurzerhand in die Trainer-Position der unterlegenen Andechser und coacht die Mannschaft aufmunternd. Kaum zurück auf dem Spielfeld fällt auch wirklich ein Tor für sie – und auch, wenn es am Ende nicht wirklich reicht, so tut dies der Stimmung keinen Abbruch. Denn wer wird schon von einem Nationalspieler persönlich gecoacht und gepfiffen? Gewonnen hat am Ende ein jeder hier. Ob Pokal, Urkunden, T-Shirts und Adrenalin pur.

„Wir kommen wirklich sehr sehr gerne nach Herrsching“, betont auch Johannes Weber vom Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V. Der Verein fördert gezielt Projekte der Deutschen Handballjugend, um Kinder und Jugendliche an diesen Sport heranzuführen. „Das Konzept hier in Herrsching überzeugt“, betont Weber und kündigte an, die Förderung für diese engagierte Abteilung des TSV nach oben zu schrauben. Insgesamt betreuen sie 35 Projekte in ganz Deutschland und ihrer Vermittlung war der Besuch von Dominik Klein zu verdanken.

Werbung

Und auch der ehemalige Nationalspieler scheint hier, beim Herrschinger Handball-Cup, zur Hochform aufzulaufen. Feuert an, lobt, gibt Tipps und klatscht am Ende bei der Siegerehrung jeden einzelnen Spieler persönlich ab. Für die Schulkinder ein großartiges Ereignis – für das sie sich mit viel Applaus bei den Veranstaltern bedanken. Allen voran bei Nadine Rötzer, die im Vorfeld die Klassen besucht und einen Mammutteil der Organisation gestemmt hatte. Zum letzten Mal, wie Jugendleiterin Sabine Petsch bei der Abschlussrede bedauerte. Aber auch die anderen Helfer – viele junge Spielerinnen und Spieler und Mitglieder weitere Mitglieder des Vereins – werden mit viel Applaus bedacht. Denn für die Schüler war dies wieder ein großartiger Vormittag und so manch einer von ihnen wird wohl demnächst mal hier im Training aufschlagen. „Die Trainingszeiten findet ihr auf der Urkunde“, lacht Sabine Petsch verschmitzt – die am Ende auch ein herzliches Danke an die großzügigen Sponsoren einfordert. Die Bäckerei Sigl, Andechser Natur und Rewe Herrsching für Brotzeit – und Bowling Island, Corphys, Seensucht, Sport Schwarz und VR Bank für ihre finanzielle Unterstützung.

Für Sie berichtete Barbara Geiling.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

hs-herrsching-volleyball-2021

Volleyball in Zeichen von Covid19

Bundesliga in Zeiten von Corona: leere Ränge anstelle von typischen Nikolaushallen-Stimmung beim Spitzen-spiel gegen den Tabellendritten Berlin Der geilste Club…
weiterlesen

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü