Ausstellung im Rathaus: „Flächen sind Räume“

Kategorie: Aktuelles

Jetzt teilen:

hs-herrsching-ausstellung-rathaus-2022

Im Juli und August stellt Andrea Grütter ihre Bilder im Rathaus aus

Die Ausstellung „Flächen sind Räume“ ist die zweite Ausstellung von Andrea Grütter in der Gemeinde Herrsching. Beim ersten Mal durften allerdings keine Besucher zu den Bildern – es war Dezember 2020.

Diesmal werden mehr Begegnungen möglich sein. Begegnungen zwischen den Besuchern, den Bildern und der Künstlerin. Kunst lebt vom Dialog. Deshalb freut sich Andrea Grütter auf eine Midissage, deren Termin noch bekannt gegeben wird.

Die Affinität zum Malen und Gestalten begleiten Andrea Grütter seit jeher. Vertieft hat sie Techniken und Kenntnisse der Malerei als Schülerin von regionalen Künstlern und an der Gestaltungs-FOS, sowie in den sechs Jahren des Studiums der Kunsttherapie. Zu dieser Zeit entwickelte sie auch ihren Stil.

Werbung

In ihren Arbeiten finden sich material- und farbreduzierte Schriftbilder, die bis zu vier Quadratmeter einnehmen können. Die Arbeiten, die im Juli und August 2022 zu sehen sind, bieten jedoch das Pendant dazu. Sie sind farbreich, abstrakt und kommen ohne Worte im Bild aus. Sie entstammen überwiegend einer Schaffensperiode aus 2012/2013. Charakteristisch an den Bildern ist, dass sie erst im späteren Gestaltungsprozess ein Oben und Unten erhalten. Während des Malens werden die Leinwände gedreht, die Perspektive gewechselt. Der entstandene Bildraum bietet Fläche für Assoziationen.

Artikel und Foto: HS

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü