C-Jugend der SG 5-Seen-Land in Rimini bei der Trofea Adriatico

Kategorie: Sport

Jetzt teilen:

In den letzten Ferien fuhren 20 Spieler im Alter von 13-14 Jahren mit ihren Trainern (Manu Martinho, Gottfried Reinhold, Simon Bolata und Yannick Velte) sowie einigen Eltern für 5 Tage zu einem der größten Jugendturniere Europas nach Rimini! Im Mittelpunkt stand für die Spieler der Spielgemeinschaft, die überwiegend aus Herrsching und Hechendorf kommen, das Internationale Turnier ‚Trofeo Adriatico‘. Neben dem Turnier, an dem über 200 Mannschaften aus ganz Europa teilnahmen, kamen aber Spaß und Freizeitaktivitäten nicht zu kurz: so durften das tägliche italienische Eis, Strand-/Stadtspaziergänge und Beachsoccer nicht fehlen.

Werbung

Sportlich konnte die Mannschaft, die erst seit einigen Monaten zusammenspielt, mit den starken italienischen Gegnern gut mithalten. Insgesamt war es ein rundum gelungener Ausflug in den Süden, der ohne die Unterstützung der Fußballabteilungen des TSV Herrsching, TSV Hechendorf, TSV Oberalting-Seefeld, des Verein zur Förderung des Herrschinger Jugendfußballsports, sowie des Autohaus Czasny und der Handballabteilung des TSV H (Danke für die Busse), nicht möglich gewesen wäre.

Artikel und Foto: HS

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü