lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo mooskurier

Spannung und Abenteuer im Buchformat: Der Sommerferien-Leseclub der Gemeindebücherei hatte wieder viele eifrige Teilnehmer

Kategorie: Allgemeines Veröffentlicht: 08. Oktober 2018

Dieser Sommer hat den Beweis erbracht: Lesen macht auch bei schönem Wetter Spaß! Denn allzu viele Regentage hatte dieser Sommer ja wirklich nicht zu bieten und trotzdem bedienten sich fast 100 Kinder während der Ferien an den 208 neu angeschafften Büchern der Bibliothek. Über 900 Mal wurden sie in der Zeit ausgeliehen – neben all den anderen Werken, die natürlich gleichfalls zur Verfügung standen.

„Ocean City" fand Rekordleserin Linda Petzold das beste Buch der Neuerwerbungen, von denen sie ganze 38 Stück gelesen hat! Wie alle anderen Ferienclub-Teilnehmer hatte sie zu jedem gelesenen Werk eine kleine Bewertungskarte ausgefüllt und damit der Bücherei ein Feedback gegeben, was gut ankommt und was weniger. Darüberhinaus nimmt man mit jeder ausgefüllten Karte – wie alle Jahre wieder – an einer Preisverleihung teil. Doch bevor es zu der mit Spannung erwarteten Ziehung der Gewinner kam, forderte Bürgermeister Christian Schiller erst mal einen dicken Applaus für die Damen der Bibliothek ein: Ruth Pfisterer-Peschke, Angelika Richter und Anette Kussmann sind hier ein eingespieltes Team, das munter und hilfsbereit auf die Wünsche der vielen Leser eingeht.

Leseclub 2018 3

Skyline Park, La Dolce Vita und Gutschein der Bücherinsel: Preise, die jeder gerne gewinnt und so verfolgten die Kinder und ihre Eltern mit viel Spannung den Griff von Glücksfee Johanna in die Lostrommel

Am Ende der Veranstaltung dann griff der Bürgermeister – endlich – zu der großen Lostrommel, in der 648 Bewertungskarten darauf warteten, drei Leser glücklich zu machen. Gemeinsam mit Glücksfee Johanna wurden als glückliche Gewinner gezogen:
Elia Helia Svensson darf in den Skyline-Park, Aurora Finotto kann mit ihrer Familie im La Dolce Vita zum Essen gehen und Finn-Johannes Voss erhielt einen Büchergutschein über 20 Euro in der Bücherinsel. Strahlende Gesichter natürlich bei den Dreien – und viele Freude auch bei allen anderen Lesern, die mindestens drei Bücher gelesen hatten: sie alle konnten sich über eine Urkunde des Sommerferien-Leseclubs und dazu eine leckere und fair gehandelte Schokolade aus dem Eine-Welt-Laden freuen.

Leseclub 2018 4

Eine Urkunde des Sommerferien-Leseclubs und fair gehandelte Schokolade gab es für alle Leser, die drei oder mehr Bücher gelesen und bewertet hatten

Für Sie berichtete Barbara Geiling

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok