lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo mooskurier

Hummeln im Schaufenster

03.03.2021 | Allgemeines

Naturschutz- und Jugendzentrum Wartaweil stellt noch bis 14. März die Welt der pelzigen Brummer vor

Eine besondere Ausstellung findet seit 20. Februar im Naturschutz- und Jugendzentrum Wartaweil statt. Da die Einrichtung wegen Corona geschlossen ist, wurden die Informationstafeln und Exponate mit Bildern und Texten kurzerhand in die Fenster gestellt. Wer also dieser Tage am Ammersee-Ostufer des Weges ist, kann jederzeit einen Abstecher zum „Schaufenster" machen. Dort erfährt er viel über die Lebensweise der sympathischen Geschwister der Bienen und wie man sie schützen kann. Organisiert wurde die Präsentation von der Bund Naturschutz Kreisgruppe Nürnberg (Stadt).

Weiterlesen

Passionsandachten im März

03.03.2021 | Kultur

Zu „musikalisch-theologischen Passionsandachten" an den Samstagen, 6., 13. und 20. März lädt die evangelische Kirchengemeinde Herrsching jeweils um 17.00 und 18.30 Uhr in die Erlöserkirche ein. Es werden verschiedene musikalische Stilrichtungen dargeboten, welche die Überlegungen der unterschiedlichen Predigerinnen und Predigern stimmungsvoll umrahmen.

Weiterlesen

„In München gab es so was nicht!"

03.03.2021 | Veranstaltungen

Neuer evangelischer Pfarrer hielt seine erste Narrenpredigt

„Unser Herr Pfarrer geht heute als Narr, er schüttelt die Wörter, reimend betört er uns fromme Schäfchen, das wird hier jetzt Brauch", sang die dreistimmige Schola zu Beginn des Gottesdienstes am Faschingssonntag, 14. Februar, von der Empore der evangelischen Erlöserkirche. Eine kobaltblaue Zipfelkappe auf dem Kopf, an deren Eselohren Schellen klingelten, betrat Pfarrer Ulrich Haberl wenig später den Altar und eröffnete mit einem „Potzblitz, das gab es wirklich gar noch nie. Hier sitzt die fromme Schar komplett maskiert!" seine erste Narrenpredigt im neuen Gemeindegebiet. Rund 40 Besucher – mehr lässt das kirchliche Hygienekonzept derzeit nicht zu – waren höchst gespannt, was sie erwartete.

Weiterlesen

Feiner Impro-Humor zu Fasching

02.03.2021 | Veranstaltungen

Beim evangelischen Gesprächstag zeigte Performerin Ruth Geiersberger viele Facetten ihres Könnens

Lustig sein „auf Teufel komm' raus"? Das liegt Schauspielerin Ruth Geiersberger gar nicht. „Ich mag mehr die tiefgründige Leichtigkeit", sagt sie von sich. Deshalb gab's beim Gesprächsabend der evangelischen Gemeinde Herrsching am 11. Februar mit der Münchner Sprachakrobatin auch so manchen nachdenklich stimmenden Moment. Und das an Altweiberfasching! Zum einstündigen Livestream aus dem Gemeindesaal begrüßte Diakon Hans-Hermann Weinen mit dem Jahresmotto „Kultur trotz(t) Corona". Die Veranstaltung wurde gefördert von der Evangelischen Akademie Tutzing, vertreten durch Mia Schmidt, Vorsitzende des Herrschinger Seniorenbeirats.

Weiterlesen

VHS-Programm startet am 22. Februar!

03.02.2021 | Allgemeines

Neu: Onlineseminare informiert Berufstätige in Coronazeiten über Auswirkungen auf Einkommen und Steuer

Mit einem Angebot von 288 Kursen startet die Volkshochschule Herrsching (vhs) am 22. Februar in ihr Frühjahr-/Sommersemester. „Das ist zwar weniger als in den Vorjahren, aber immer noch eine riesige Auswahl", freut sich die neue vhs-Geschäftsführerin Michaela Wirries. Das Onlinekursangebot wurde nochmals erweitert. Einzelveranstaltungen wir Vorträge oder Führungen wurden bei der Planung etwas weiter nach hinten geschoben, „wenn Präsenzveranstaltungen hoffentlich wieder möglich sind", so Wirries. Und niemand braucht Sorge zu haben, versichert sie: „Für Kurse, für man sich angemeldet hat, die jedoch coronabedingt nicht stattfinden können, werden die Teilnahmegebühren selbstverständlich erstattet. In Rechnung gestellt wird nur, was tatsächlich stattfindet!"

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok