lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo mooskurier

Prev Next

Viel bunte Pracht und treues Engagement: Der Gartenbauverein ehrt seine langjährigen Mitglieder und Preisträger

15.10.2018 | Allgemeines

Ihnen verdankt Herrsching viele blühende Flecken. Kinder der Christian Morgenstern Schule haben mit dem Gartenbauverein einen tollen Garten angelegt und in diesem Herbst eigenen Apfelsaft aus den eigen Äpfeln gepresst. Jugendliche pflanzten mit ihrer Hilfe 5000 Krokusse, über deren Blütenzauber Mensch und Tier sich im nächsten Frühjahr freuen können. Und viele von ihnen schaffen in ihren eigenen Gärten kleine Oasen, die mitunter auch dazu beitragen, der Vielfalt einen Raum zu geben. „Solche engagierten Vereine brauchen wir im Ort" sprach Bürgermeister Christian Schiller dem Gartenbauverein auf der Herbstversammlung seine Anerkennung aus.

Weiterlesen

„Eine wichtige Investition in die Zukunft“ (Umweltminister Marcel Huber) - Der BUND Naturschutz feiert die Wiedereröffnung seines Seminarhauses in Wartaweil

15.10.2018 | Veranstaltungen

Der BUND Naturschutz (BN) scheint ein glückliches Händchen mit Damen zu haben. Geht schon ihr Gästehaus in Wartaweil, die „Villa Habersack" auf ein Erbe der gleichnamigen Generalswitwe zurück – so half auch jetzt wieder die testamentarische Verfügung einer Verstorbenen aus München, die Umbaumaßnahmen des Seminargebäudes zu ermöglichen. Liselotte Sepp vermachte ihre Hinterlassenschaft dem BN und gerne hat der Landesvorstand eingewilligt, dass dieses Geld nach Wartaweil fließt. Denn nach der energetischen Sanierung des Gästehauses in der „Villa" war dieses zwar gut zu nutzen – das Seminargebäude in der ehemaligen Bootshalle des Frauenhofer-Instituts jedoch hielt im Untergeschoss eine zugige Beton-Atmosphäre bereit und oben einen Aufbau im „Baracken Charme", wie es Leiter Axel Schreiner formulierte.

Weiterlesen

Spannung und Abenteuer im Buchformat: Der Sommerferien-Leseclub der Gemeindebücherei hatte wieder viele eifrige Teilnehmer

08.10.2018 | Allgemeines

Dieser Sommer hat den Beweis erbracht: Lesen macht auch bei schönem Wetter Spaß! Denn allzu viele Regentage hatte dieser Sommer ja wirklich nicht zu bieten und trotzdem bedienten sich fast 100 Kinder während der Ferien an den 208 neu angeschafften Büchern der Bibliothek. Über 900 Mal wurden sie in der Zeit ausgeliehen – neben all den anderen Werken, die natürlich gleichfalls zur Verfügung standen.

Weiterlesen

Der Bahnhof als Zentrum für Kultur und Begegnung? Eine Gruppe von Herrschinger Bürgern probierte, wie das aussehen könnte

01.10.2018 | Allgemeines

Dass es in Herrsching viele Künstler verschiedener Sparten gibt, ist nichts Neues. Auch, dass immer wieder nach Räumlichkeiten gesucht wird, wo Kunst und Kultur stattfinden kann, wo Begegnung möglich ist, die so oft gewünschten „niederschwelligen" Angebote für Jedermann. Viele Bürger wünschen sich den Bahnhof als ein solches Zentrum und andere Gemeinden wie Feldafing und Steinebach machten vor, wie das aussehen könnte. Der Bahnhofsplatz wird inzwischen überplant und war Gegenstand eines großen Architektenwettbewerbs. Und das Bahnhofsgebäude? „Ist vor einer Entwidmung durch die Bundesbahn nicht beplanbar" sagt ein Bürgermeister. „Sollte man sich im Vorfeld schon Gedanken gemacht werden, um die Bundesbahn mit konkreten Vorschlägen zu etwas mehr Eile anzutreiben" sagt eine Gruppe von Herrschingern. Und probierte kurzerhand mal aus, wie so ein Kulturbahnhof eventuell mal aussehen könnte.

Weiterlesen

Radeln für ein faires Miteinander: Fairtrade-Aktivist Frank Herrmann zu Gast in Herrsching

01.10.2018 | Allgemeines

Von Flensburg nach Füssen – und das auf dem Fahrrad. Eine nicht alltägliche Strecke, die Frank Herrmann da bewältigt hat und ein nicht alltägliches Anliegen, welches er damit verbindet: Mit seiner 5. Fairen Bike-Tour will der Betriebswirtschaftler, Journalist, Reisebuchautor und Fairtrade-Aktivist auf die Bedeutung eines nachhaltigen Lebensstils aufmerksam machen. Auf die Wichtigkeit eines fairen Umgangs miteinander, der auch einen gerechten Welthandel beinhaltet. Kurz vor dem Ende seiner Reise war er in Herrsching zu Gast, das seit 2010 Fairtrade-Gemeinde ist. Und wo der Sitz der Indienhilfe ist, für die Frank Herrmann während seiner Tour Spenden sammelte.

Weiterlesen

„Ich musste eine Konsequenz ziehen“ - Die Vorsitzende des Kulturvereins Margit Metz tritt zurück, die AFD klagt sich ins Kurparkschloss und Herrsching zeigt Flagge gegen rechts

19.09.2018 | Allgemeines

Die AFD im Kurparkschloss? Zu Gast im Wahrzeichen von Herrsching, das für Kultur und bunte Vielfalt steht? Die Proteste kochten hoch bei vielen Bürgern und sie drückten ihr Unverständnis darüber aus, warum der Kulturverein dies bewilligt hatte. „Wir dachten, dass wir der AFD als demokratisch gewählter Partei das gleiche Recht wie den anderen Gruppierungen einräumen müssen", seufzt Margit Metz, die selber sehr unglücklich über diesen Entschluss war. Der Kulturverein tritt als Nutzer aber auch als Vermieter der Räumlichkeiten des Schlosses auf und wirklich waren hier auch schon die Grünen und die SPD zu Gast für gewisse Veranstaltungen gewesen.

 

Weiterlesen

Parteiinformation leicht gemacht: CSU, FDP, Grüne und SPD standen gemeinsam zum Austausch bereit

18.09.2018 | Politik

Sie alle wollen bezahlbaren Wohnraum schaffen. Auch die Sozialpolitik liegt den anwesenden Parteien gleichermaßen am Herzen. Viele Überschneidungen also in dem Wahlprogramm der Ortsparteien in Herrsching, die sich an einem kühlen Samstagvormittag entlang der Hauptstraße von Breitbrunn präsentierten.
„Alle Parteien haben in Herrsching ein gutes Verhältnis zueinander" betont die Vorsitzende der CSU und Frauenunion, Fromuth Heene. „Auch wenn man inhaltlich durchaus mal unterschiedlicher Meinung sein kann." Einigkeit demonstrieren in einer Zeit, in der sich die Ränder zunehmend radikalisieren sowie den Bürgern eine entspannte Gelegenheit bieten, sich zu informieren bzw. den Parteien, sich zu präsentieren: dies war das Ziel der parteiüberschreitenden Veranstaltung in Breitbrunn.

Weiterlesen

Viele offene Ateliers in Herrsching und Umgebung - 26 Künstler präsentierten ihre Werke beim 7. Kunstrausch des Kulturvereins

17.09.2018 | Kultur

Wer einen Einblick von der Vielseitigkeit künstlerischer Ausdrucksformen bekommen wollte, der war auf dem 7. Kunstrausch im Kurparkschloss bestens aufgehoben. Ob Malerei mit kräftigen Farben oder zarten Pinselstrichen, Fotografien als Abbild oder eindrucksvoll bearbeitet und schließlich Holzskulpturen, die unter dem Titel „6 Versuche Licht zu formen" fantasievolle Schatten an die Wände warfen. Ein Ausstellungswochenende aber auch, an dem die Künstler die Werkstätten für das Publikum öffneten und spannende Einblicke in ihre Arbeit gewährten.

Weiterlesen

Startklar für die kommende Saison: Die Damen- und Herrenmannschaften der Handballer präsentieren sich in ihrer neuen Aufstellung

13.09.2018 | Sport

„Ich wünsche Euch, dass ihr möglichst viel schafft, ohne dabei kaputt zu gehen!" Der 2. Bürgermeister Hans-Jürgen Böckelmann gratulierte den Handballern des TSV Herrsching zu ihrer Leistung in der vergangenen Saison und gab ihnen die besten Wünsche für die kommenden Spiele mit. Aber vor allem dankte er ihnen für die Leistungen abseits der Tabellen: für ihre hervorragende Jugendarbeit und für all die anderen Projekte, die sie auf die Beine stellen. „Wir sind sehr stolz darauf, einen Verein wie euch bei uns in der Gemeinde zu haben!"

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok