lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo mooskurier

Der Sommerferien-Leseclub ist eröffnet: Schüler der Christian-Morgenstern Schule genossen zum Auftakt eine musikalische Lesung von Ritter Rost

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 12. Juli 2019

„Eine Lesung hört sich nicht gerade spannend an" meinte die Sängerin und leidenschaftliche Ritter Rost-Interpretin Patricia Prawit lachend zu den Kindern in der Bibliothek. Die dritten Klassen der Grundschule waren eingeladen worden, diesem besonderen Auftakt des Sommerferien-Leseclubs beizuwohnen. Aber langweilig? Nein, das konnte man beim besten Willen nicht behaupten nach dem Auftritt dieser quirligen und energiegeladenen Sängerin. Abwechselnd schlüpfte sie in die Stimmen des etwas angeberischen Ritter Rost, gab dem kleinen Drachen Koks, dem Ritterfräulein und allen anderen Figuren, die noch mit dabei sind, ihre ganz prägnanten Stimmen. Sie erzählte, sang, funktionierte kurzerhand den sprechenden Hut in ein Saxophon um und animierte die Kinder zum Mitmachen. In Folge begleitete schallendes Gelächter und lautstark mitgesungene Refrains diese „Lesung" der etwas anderen Art.

Wenn einem die Rechnung 1+1 Probleme bereitet, so ist ein Schulbesuch vielleicht ganz hilfreich. Und so ergeht es auch der Hauptperson in dem Buch „Ritter Rost geht zur Schule". Warum auch nicht, bekommt man doch dann eine Schultüte und kann viel Unsinn anstellen. Gelernt werden könnte natürlich auch, wenn nicht gerade der Lehrer ständig einen Wackelkontakt hat und damit nicht über zwei verschiedene Sätze hinauskommt. Und noch besser wäre es natürlich, wenn dieses frühe Aufstehen nicht sein müsste! Patricia Prawit wirbelt auf der Bühne herum, wechselt scheinbar mühelos von einer Stimme/Figur in die andere, erzählt die fehlenden Textpassagen – und zieht die Zuhörer völlig in den Bann. Sie hängen kichernd an den Lippen und singen begeistert mit, wenn sie mal wieder mit einspringen dürfen.

Leseclub Auftakt 3

Patricia Prawit ließ das Musical-Buch „Ritter Rost geht zur Schule" in der Gemeindebücherei vor den Schülern der Christian Morgenstern Schule auf eine unnachahmliche Weise lebendig werden

Viel zu schnell rückte das Ende dieses Buches immer näher und die meisten Kinder wären sicher gerne noch etwas länger hier dabei gewesen. Doch einen Trost gibt es ja: pünktlich zum Start des Sommerferien-Leseclubs wurden zahlreiche neue und spannende Bücher angeschafft, in denen es sich herrlich schmökern lässt. Wer hier mitmacht und eine Bewertungskarte zu den Büchern ausfüllt, kann darüberhinaus auch einen Preis gewinnen. Nur lesen muss jetzt jeder selber. Aber für alle Gäste dieses Vormittags in der Bücherei werden die vielen Stimmen von Patricia Prawit sicher noch lange nachklingen.

Für Sie berichtete Barbara Geiling

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok