lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo mooskurier

Gemeinderat Sitzung vom 26. September

Kategorie: Politik Veröffentlicht: 28. September 2016

Neue Spielgruppe für Kinder ++ Schlossgartenfest 2017 ++ Seniorenbeirat

Neue Spielgruppe für Kinder

In einer Gemeinderatssitzung im Mai hatten die Räte die Gemeindeverwaltung beauftragt, eine offene Spielgruppe zu gründen. In dieser sollten Kinder mit und ohne Migrationshintergrund gemeinsam betreut werden. Es gibt zwar Spielgruppen in der Containeranlage, doch das Ziel war, die Buben und Mädchen auch außerhalb dieser Anlage spielen zu lassen. Der Auftrag wurde nun umgesetzt und der Gemeinderat stimmte den Bedingungen in seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause zu.

Die Spielgruppe wird seit dem 20. September außerhalb der Schulferien dienstags und mittwochs von 9 bis 11 Uhr angeboten. Zunächst ist der Betrieb nur bis 31. Juli 2017 vorgesehen. Wenn es sich aber zeigt, dass auch nach dieser Zeit Bedarf da ist, wird die Spielgruppe weiter angeboten. Die Treffen finden im BRK Wasserwachthaus in der Keramikstraße 13 statt. Das Anwesen ist zwar derzeit an das Bayerische Rote Kreuz Starnberg vermietet, doch die Verantwortlichen dort stellen es für die Kinder kostenlos zur Verfügung. Die Betreuung der Kinder haben Frauen mit einer entsprechenden Qualifikation übernommen. Dies sind die Kinderpflegerin und Kunstpädagogin Britta Schmid, die Kinder-, Jugend- und Familienberaterin Petra Spanier, die Fachkraft für rhythmisch-musikalische Erziehung Mona Remmele und die Musiklehrerein Luba von Hauff. Alle Betreuerinnen haben selbst Kinder und arbeiten auf selbständiger Basis.

Um mit den Kindern Musik machen zu können, mit ihnen zu basteln und zu spielen, werden entsprechende Materialien angeschafft. Bezahlt werden diese aus einer Spende der Firma Hamamatsu Photonics in Höhe von 800 Euro. Der Besuch der Spielgruppe kostet 10 Euro pro Kind und Monat. Maximal können zehn Kinder pro Gruppe aufgenommen werden. Wer sein Kind zwar anmeldet, diese aber nicht regelmäßig nutzt, verliert den Anspruch auf den Platz.

Schlossgartenfest 2017

Was wäre der Sommer in Herrsching ohne das Schlossgartenfest? Damit das erst gar nicht passiert, steht nun schon der Termin für die Veranstaltung im nächsten Jahr fest: Der Gemeinderat billigte den Vorschlag des ausrichtenden Vereins D´Herrschinger für das Wochenende 28. bis 30. Juli 2017. Die Veranstaltungen, die im Freien stattfinden, dürfen wieder bis 24 Uhr laufen.

Seniorenbeirat

Da sich für die Wahl des Seniorenbeirates nur drei Personen zur Verfügung gestellt haben, entfällt nach der Satzung der Gemeinde Herrsching für den Seniorenbeirat das Abstimmungsverfahren. Für dieses hätte es fünf Freiwillige gebraucht. So bilden nun Mia Schmidt, Helga Viviani und Burkhard Siewert ohne Wahl den Seniorenbeirat. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok