lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo mooskurier

Startklar für die kommende Saison: Die Damen- und Herrenmannschaften der Handballer präsentieren sich in ihrer neuen Aufstellung

Kategorie: Sport Veröffentlicht: 13. September 2018

„Ich wünsche Euch, dass ihr möglichst viel schafft, ohne dabei kaputt zu gehen!" Der 2. Bürgermeister Hans-Jürgen Böckelmann gratulierte den Handballern des TSV Herrsching zu ihrer Leistung in der vergangenen Saison und gab ihnen die besten Wünsche für die kommenden Spiele mit. Aber vor allem dankte er ihnen für die Leistungen abseits der Tabellen: für ihre hervorragende Jugendarbeit und für all die anderen Projekte, die sie auf die Beine stellen. „Wir sind sehr stolz darauf, einen Verein wie euch bei uns in der Gemeinde zu haben!"

Zwei Mannschaften in der Landesliga vertreten – das ist wirklich beachtlich für einen doch eher kleinen Ort wie Herrsching. Und bei den Herren wartet die 2. Mannschaft gleich eine Klasse darunter in der Bezirksoberliga und bietet entsprechend einen Pool an Talenten, die auch oben mitspielen kann. Und das wiederum bietet für die Jugend eine hervorragende Perspektive für ihre Handballlaufbahn. „Ich habe noch keinen anderen Verein erlebt, der immer das Ganze so stark im Blick behält" bestätigt Trainer Armin Herle. Schon einige Male wollte er den Trainerjob eigentlich abgeben – und kam doch immer wieder zurück. Die gute Jugendarbeit, die vielen Älteren, die dann die Jüngeren trainieren, die Perspektive nach oben: alles gut also? „Der Trainer weiß uns zu nehmen und wird jedem Einzelnen in den Hintern treten, der nicht ordentlich trainiert" grinste Mannschaftskapitän Sean Mackeldey bei der Präsentation seiner Mannschaft. Und er muss es wissen, denn die beiden kennen sich bald zwei Jahrzehnte lang.

Handball Saisonstart 4

„Noch mehr Zusammenhalt" wünscht sich Teamkapitän Sean Mackdey von seiner Mannschaft, die sich bereits im 4. Jahr in Folge in der Landesliga behauptet. Hier im Bild mit ihren Hauptsponsoren Klaus Lederer und Bernhard Schwarz

Während also bei den Männern ein großer Kader an sowohl jungen als auch erfahrenen Spielern auf einen altbekannten Trainer trifft, so gab es bei den Damen einen größeren Umbruch. Ohran Irhad heißt seit einem Monat ihr neuer Trainer. Ein erfahrener bosnischer Handballer, der auch die Herren in der 1. Mannschaft verstärkt. Irhad zeigte sich nach den ersten gemeinsamen Trainingswochen sehr zufrieden mit der jungen Damenmannschaft, „die sehr motiviert ist und gut trainiert". Sein Ziel für die kommende Saison ist der Klassenerhalt und weiß trotz aller Zuversicht wie viel Arbeit hier auf seine Mädels wartet. Die Konkurrenz ist stark und in der Landesliga ist keine Mannschaft mehr dabei, die spielerisch keine Überraschungen auf Lager hat.

Handball Saisonstart 3

Die 1. Damenmannschaft mit ihrem neuen Trainer Ohran Irhad und Hauptsponsor Lothar Schubert freut sich auf ihre 1. Saison in der Landesliga nach dem gelungenen Wiederaufstieg

Über 2000 Kilometer werden die Damen und Herren in den nächsten Monaten jeweils unterwegs sein und für die Heimspiele dürfen sich die Fans wieder auf viele spannende Spiele in der Nikolaushalle freuen. Viel Arbeit also wartet auf diese Abteilung des TSV Herrsching, die sie nur Dank ihrer engagierten Mitglieder und großzügiger Unterstützung bewältigen kann. Und so galt der Dank von Lisa Eirenschmalz, die als stellvertretende Vorsitzende den erkrankten Uli Sigl vertrat, allen voran den Sponsoren und der Gemeinde: ohne ihren Rückhalt wäre das alles hier nicht möglich.

Für Sie berichtete Barbara Geiling

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok