lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo mooskurier

Was tun an den kommenden Samstagen? Herrschings Handballer verabschieden sich mit zwei packenden Spielen, großer Feier und einem riesigen Dankeschön in die Saisonpause

Kategorie: Sport
Veröffentlicht: 10. Mai 2017

„Eigentlich" hatten die Handball-Damen und –Herren ja noch ein weiteres Spiel vor sich, bevor es in die wohlverdiente Pause ging. Aber traditionell nutzen die Spieler ihr letztes Heimspiel, um sich mit Sport und Feiern von ihren Fans, den Sponsoren, Trainern und den vielen Helfern zu verabschieden. Und beide Mannschaften machten nochmal deutlich, warum es sich immer wieder lohnt, die Sonntage in der Nikolaushalle zu verbringen: die Damen mit 33:17 gegen den TV Waltenhofen und die Herren mit 31:24 gegen den HSG Würm-Mitte. Und trotzdem zwei Spiele mit sehr unterschiedlichem Ausgang. Für die Damen heißt es Abschied nehmen von der Landesliga, während die Herren erstmalig Platz 3 in der Tabelle erklommen und damit ihre aufstrebende Formkurve deutlich machten.

Weiterlesen: Was tun an den kommenden Samstagen? Herrschings Handballer verabschieden sich mit zwei packenden...
 

Der GCDW verabschiedet sich in die Saisonpause

Kategorie: Sport
Veröffentlicht: 29. März 2017

Ein bisschen gehofft hatten sie natürlich schon. Sich direkt als Tabellensechster für die Playoffs zu qualifizieren war erklärtes Saisonziel gewesen. Das hatte geklappt und war eine Leistung, die für so einen kleinen Verein mit begrenztem Kader alleine schon wirklich sensationell ist. Aber noch einen Schritt weiter? Wäre natürlich eins obendrauf gewesen – und hätte ein noch prominenteres Ausrufezeichen hinter den Wunsch nach einer größeren Halle gesetzt. Aber leider spielten die United Volleys da nicht mit. Nach der 0:3 Niederlage in Frankfurt hatte man alle Hoffnungen auf das „Heimspiel" in Innsbruck gesetzt, doch erwies sich auch hier der Tabellendritte als zu starker Gegner. Enttäuscht? „Wir haben in dieser Saison alles erreicht, was wir wollten" nimmt dazu ein durchaus zufriedener Trainer Stellung.

Weiterlesen: Der GCDW verabschiedet sich in die Saisonpause
 

Seite 5 von 31

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok