lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo mooskurier

Klangvolle Einstimmung auf Weihnachten: Die Realschule Herrsching feiert ihre traditionelle Adventsfeier

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 21. Dezember 2017

Weihnachten steht vor der Tür und wie jedes Jahr um diese Zeit füllt sich der Kalender mit immer mehr Veranstaltungen. Eine dieser Veranstaltungen ist für die Mitglieder der Realschule in jedem Jahr das Weihnachtskonzert. Und dass hier immer wieder so viele Menschen kommen, spricht dann auch für sich. In der Turnhalle war kein Platz mehr frei – obwohl sich auch in Aula und Atrium noch viele weitere Besucher tummelten. Ein abwechslungsreiches Konzert, viel Selbstgebasteltes, ein großer Ski-Basar, kulinarische Leckereien und natürlich viel Zeit zum Zusammensein: wie alle Jahre wieder eine schöne Einstimmung auf die Weihnachtszeit.

Der alte Klassiker von Uriah Heep, „Lady in Black" erklang zum Auftakt des Konzerts – und ganz in Schwarz trat auch die Schulleiterin Rita Menzel-Stuck anschließend auf die Bühne, um die vielen Gäste zu begrüßen. Ob Schüler, Eltern, Opas und Omas, Lehrer, Ehrengäste und auch ehemalige Schüler und Lehrer: wenn das Weihnachtskonzert in der Realschule ansteht, kann man Gewiss sein, dass hier eine große Schulfamilie zusammenkommt. Die Direktorin dankte den vielen Schülern und Lehrern, die sich mit viel Engagement an der Vorbereitung dieses Abends beteiligt hatten. Ob Theater, Gesang, Basteln oder die Hilfe bei Technik und Aufbau. Viele helfende Hände sind für die Gestaltung einer solchen Feier notwendig.

RSH Weihnachtskonzert 1

Mit „Lady in Black" machte die Klasse 6c den Auftakt zum Weihnachtskonzert 2017, das einmal wieder eine schöne Einstimmung auf Weihnachten bescherte


Und gleichsam freuen sich gerade die Mitwirkenden meist ganz besonders auf die Feier. Für manche war es der erste Auftritt vor solch großem Publikum und hier spürte man deutlich die Aufregung. Herumwuselnd bereitete sich z.B. die Schulspielklasse der 5a auf ihre Lichtspielereien vor, während die Schulband schon ganz professionell an ihre Auftritte herangeht.
Die Band sucht übrigens noch weitere Mitglieder für ihre Musik, denn im Juli steht ein ganz besonderes Ereignis vor der Tür: wenn die Realschule dann ihr 50-jähriges Jubiläum feiert, darf man sich gewiss auf viele – nicht nur musikalische – Attraktionen freuen.

Für Sie berichtete Barbara Geiling

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok