lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo mooskurier

145 Jahre Feuerwehr Herrsching. Rückblicke, Bilanzen und Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung.

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 13. März 2019

Am 23. Februar war es wieder soweit: Die alljährliche Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Herrsching fand im Gerätehaus des Feuerwehrgebäudes statt. Daniel Pleyer begann seinen Bericht zunächst mit einem persönlichen Rückblick auf seine sehr interessante, anstrengende und gleichermaßen erfolgreiche Amtszeit in den letzten sechs Jahren. ,,Gerade das Jahr 2018 ist für mich ganz besonders. Nicht, weil meine erste Amtsperiode als Kommandant zu Ende geht, sondern weil ganz besonderes für die Feuerwehr geschaffen wurde." Gleichzeitig bedankte er sich dafür, dass er zusammen mit der Feuerwehr seine Hochzeit feiern durfte, was durch das Engagement der Mitglieder zu einer unvergesslichen Veranstaltung wurde.

 

Das vergangene Jahr musste die Feuerwehr 595 mal ausrücken, darunter waren 187 Feuerwehreinsätze und 408 First-Responder Einsätze. Daniel Pleyer sprach seinen Dank allen aktiven Respondern für ihre zusätzliche Bereitschaft aus. ,, Vor 20 Jahren waren First Responder Einsätze noch fast verpönt. Gott sei Dank haben sich diese Vorurteile heute in Luft aufgelöst", sagte er. First Responder- Einsätze dienen der Erstversorgung von Betroffenen noch vor dem Eintreffen des Rettungsdienstes oder Notarztes.

Neben den Einsätzen wurden Übungen mit insgesamt 2221,5 Ausbildungsstunden abgehandelt. Dies sei ein hoher Aufwand, der sein müsse, um bei allen Herausforderungen im Feuerwehrwesen eine Antwort zu haben. Ein wichtiges Ereignis im letzten Jahr stellte die Indienstellung zweier neuer Löschfahrzeuge dar, dank derer der Feuerwehr jetzt ein hoch technisierter moderner Fuhrpark mit wertvollen Geräten zur Verfügung steht. Dass die Feuerwehr drei Vollzeit und eine Teilzeitkraft bekam, bezeichnete Daniel Pleyer als Meilenstein für die Feuerwehren der Gemeinde.

Die Anzahl der Mitglieder beläuft sich aktuell auf 81. Darunter sind 54 Aktive und 23 Jugendanwärter. Leider ist eine aktive Mitgliedschaft oft nur kurzweilig, sei es aus berufsbedingten Gründen, sei es aus familiären oder zeitlichen Gründen. Mitgliederzuwachs erhofft sich die Wehr aufgrund des ,,Blaulichttags" am 2. Juni, der erstmals auf dem Sportplatz mit Wasserwacht, BRK und Polizei stattfindet.

 

Nächster Punkt auf der Tagesordnung - Die Kommandantenwahlen: Daniel Pleyer erhielt 35 von 36 Stimmen. Peter Saur rückte für Martin Wastian als zweiter Kommandant nach (33 Ja-Stimmen).

 

Christian Schiller brachte bei seinen Grußworten Buchstaben mit, die er am Pult nacheinander anbrachte, bis schließlich das Wort ,,Danke" herauskam. Jedem Buchstaben ordnete er dabei passende Schlagworte zu: D wie ,,dauerhaft dienstbereit", A wie ,,außergewöhnlich, auffällig und aktiv". N wie ,,neu" (bezugnehmend auf Fahrzeuge), K für ,,kompetent" und E für ,,Ehrenamt" und ,,Engagement".

 

Für Sie berichtete Nicole Burk.

 

Feuerwehr Herrsching 01

 Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Herrsching konnten sich viele Vereinsmitglieder auf Ehrungen, Geschenke und Beförderungen freuen.

Feuerwehr Herrsching 02

Starthilfe: Für die neuen Feuerwehrbabys gab es Rescue-Wickeldecken.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok