lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo mooskurier

Engagement, Musik, Modeschau und rasende Sportler: Der Jahresempfang präsentiert sich einmal mehr von seiner bunten Seite

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 05. April 2019

Erst kürzlich wurde in Herrsching der 11.000endste Einwohner begrüßt. Ein Ort mittlerer Größe also, wie es ihn noch öfter gibt in diesem Land. Und doch zeichnet Herrsching etwas Besonderes aus: eine schier unerschöpfliche Quelle an Menschen, die sich engagieren, die sportliche Höchstleistungen vollbringen, verrückte Sachen machen oder am Besten alles zusammen. Ein großer Vorteil für Bürgermeister Christian Schiller, der auf dem Jahresempfang jedes Jahr wieder eine kleine Auswahl dieser Menschen vorstellen kann. Und der gerade diesen Teil seiner Arbeit für den Empfang so mag: immer wieder neue Bürger aus seiner Gemeinde besser kennenlernen und dabei zu entdecken, wer da eigentlich noch so alles lebt.
Der Jahresempfang der Gemeinde Herrsching verspricht jedes Jahr wieder eine kurzweilige Unterhaltung und wird mit Spannung erwartet. Wer gestaltet die musikalische Umrahmung? Welche Persönlichkeiten werden geehrt und wo waren Herrschinger beteiligt, ohne dass man etwas davon mitbekommen hätte? Christian Schiller und seine Helfer – allen voran Bettina Schneck – lassen im Vorfeld nichts davon heraus. Und stecken ihre Energie lieber in die Vorbereitung dieses Events, dessen Showcharakter gewisse Ansprüche geweckt hat!

 

 

Können Sie sich vorstellen mit 100 km/h auf dem Surfbrett durch einen Kanal zu donnern? Nein? Vielleicht geht das auch nur, wenn man nebenbei Geschäftsführer einer Dating- und Ghostwritingagentur ist, also quasi Auftrags-Liebesbriefe schreibt. Und dann noch eine Tochter hat, die als 6-jährige bei einer ungeplanten Hausgeburt ihrer Mutter als „jüngste Hebamme Deutschlands" zur Seite steht. So geschehen bei der fünfköpfigen Familie Laufer, wo ein kurzer Film die Rekordjagd von Vater Andy auf dem Surfbrett eindrucksvoll präsentierte.

Jahresempfang 19 5

Eine nicht alltägliche Familie, in der ein Vater auf die Jagd nach Geschwindigkeitsrekorden geht und die Tochter sich als Notfall-Hebamme betätigt

Da gehen es die jungen Segler schon etwas ruhiger an, wenn auch sie mit ihren Geschwindigkeiten Junioreuropameister, Bayrische Meister oder Vizemeisterin in der Klasse der Optimisten werden. Oder ob der Tennisball von Monika Quirmbach diese Geschwindigkeit erreicht? Mit ihren Erfolgen ist sie zum fünften Mal auf dem Jahresempfang vertreten und krönte im vergangenen Jahr ihre Karriere mit dem 1. Platz bei der European Senior Open in Seefeld/Tirol. Erfolgreich auch die jungen Herren bei den Volleyballern: in 4 Jahren 4 Aufstiege hingelegt und die aktuelle Saison auf dem 3. Platz in der Landesliga beendet. Hatten wir schon einmal? Mal schauen, ob sich da bald 2 Volleyball-Mannschaften aus Herrsching in der Bundesliga tummeln.

Jahresempfang 19 1

Ehrenamtliche Helfer, Sportler, außergewöhnliche Menschen, Musiker und: alle Herrschinger. Auf dem Jahresempfang wurden einmal mehr Bürger dieses Ortes geehrt, die etwas Besonderes leisten

Bei so vielen Sportlern bleiben Verletzungen nicht aus und so kann es ein Vorteil sein, den „Sportarzt des Jahres 2018" in Breitbrunn zu wissen. Dr. Christian Schneider erhielt diesen Titel u.a. für seine Betreuung der Olympioniken in Südkorea. Nebenbei in 16 Ehrenämtern beschäftigt und führend in der Antidoping-Aufklärung. Warum denn immer noch Sportler zu diesem Mitteln greifen würden, wollte der Bürgermeister wissen. „Warum fahren immer noch Menschen zu schnell Auto, trotz aller Gefahren und angekündigten Blitzmarathon" war seine Gegenfrage. Und: „Von den Trägern der Goldmedaille spricht jeder, die Plätze dahinter geraten ganz schnell in Vergessenheit."

Während die Sucht nach Erfolg einige Menschen nach solchen Mitteln greifen lässt, beschäftigt sich der Herrschinger Horst Groß schon seit vielen Jahren mit abhängigen Suchtkranken vor Ort. Zwei Selbsthilfegruppen leitet er an und gehört darüberhinaus zum Vorstand des Blauen Kreuzes.
Ein Polizist aus Herrsching, der inzwischen als Kriminaloberrat in der Terrorbekämpfung tätig ist; Heinz Gruczek, der seit 40 Jahren das Ammerseer Bauerntheater mitprägt; zwei Bürger, die ihr Nachbarhaus vor dem Feuer retten; ein Pilot der im größten einmotorigen Doppeldecker Rundflüge anbietet – von denen Mia Schmidt gleich einen gewinnt -; Politiker, Kulturschaffende, eine Mitarbeiterin der Indienhilfe, die gleichzeitig in einer großen Musikerfamilie Zuhause ist ... und schließlich noch Gewerbetreibende und die Herrschinger Blaskapelle. Und diese beiden Institutionen hatten zum Ende der Veranstaltung ihren großen Auftritt: sieben Modegeschäfte gibt es in Herrsching und sie alle präsentierten auf dem Laufsteg eine winzige Auswahl ihrer Kollektion. Und wer glaubte, die Models irgendwoher zu kennen, lag ganz richtig: die Damenmannschaft der Handballer lief hier auf – und konnte sich gleich auf dem Rückweg in das Goldene Buch der Gemeinde eintragen: den Aufstieg in die Landesliga hatten sie vermutlich in nicht ganz so modischen Outfits erreicht!

Jahresempfang 19 7

Eine ganz neue Art der Präsentation von Gewerbetreibenden auf dem Jahresempfang: erfolgreiche Handball-Damen als Models auf dem Laufsteg

Die Blaskapelle Herrsching umrahmte diesen ungewöhnlichen Auftritt mit eigens arrangierten Liedern. 40-jähriges Jubiläum können die Mitglieder in diesem Jahr feiern – und sollten dies auch nach Kräften tun: eine Spielfreude, Qualität und Vielseitigkeit im Repertoire, wie sie es an diesem Abend einmal mehr gezeigt hatten, ist dafür Anlass genug.

Jahresempfang 19 9

Der Vorstand/Saxophonist Bruno Türk und die Dirigentin/Flötistin/Hornistin Gabriele von Dehn stecken ganz viel Zeit und Leidenschaft in die Musik der Blaskapelle Herrsching. Ihr größter Wunsch: ein geeigneter Proberaum für ihr Orchester!

Für Sie berichtete Barbara Geiling

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok