lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo mooskurier

Was tun, wenn es brennt? Der Mittwochsclub holt sich Tipps vom Brandschutzexperten der Feuerwehr

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 01. Juni 2017

„Fachbereichsleiter für Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung des Bezirksfeuerwehrverband Oberbayern" lautet der offizielle Titel von Willy Deml, der an diesem Nachmittag den Mittwochsclub der Senioren besucht. Angesichts der Thematik kam man im Feuerwehrhaus zusammen und auch der 1. Vorsitzende Michael Polednik hatte sich dazugesellt. Wie verhalte ich mich im Falle eines Feuerwehralarms richtig und was ist geraten, wenn sich in den Gängen eine Rauchentwicklung bemerkbar macht. Die 112 als europaweit geltende Notrufnummer ist meist allgemein bekannt, aber „darüberhinaus verhalten sich viele Menschen im Ernstfall leider falsch" musste Willy Deml in seiner Zeit als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr immer wieder feststellen.

Weiterlesen: Was tun, wenn es brennt? Der Mittwochsclub holt sich Tipps vom Brandschutzexperten der Feuerwehr
 

Die evangelische Kirchengemeinde freut sich über mehr als sechzig Konfirmanden

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 29. Mai 2017

Die evangelische Kirchengemeide Herrsching freut sich über 62 Konfirmanden und Konfirmandinnen, die nach langer und ausführlicher Vorbereitung endlich ihren großen Tag feiern, und durch ein erneutes Glaubensbekenntnis zu vollwertigen Mitgliedern der Kirchengemeinde werden. Insgesamt vier feierliche Konfirmationsgottesdienste finden an den letzten beiden Maiwochenenden in der Kirche St. Peter und Paul in Seefeld und der Erlöserkirche zu Herrsching statt. Jeweils am Samstag und Sonntag dürfen die Jugendlichen ihr großes Fest gemeinsam mit ihren Familien feiern. Besonders jene, die am zweiten der beiden Wochenenden an der Reihe sind, dürfen sich über bestes Sommerwetter an ihrem großen Tag freuen.

Weiterlesen: Die evangelische Kirchengemeinde freut sich über mehr als sechzig Konfirmanden
 

Interessante Einblicke und ein unterhaltsames Programm für Groß und Klein - der Tag der offenen Tür der Feuerwehr Breitbrunn

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 29. Mai 2017

Die Sonne strahlt vom Himmel und der Geruch frisch gegrillter Bratwürste lockt die Besucher an. Die Breitbrunner Feuerwehr hätte den Tag, an dem sie ihre Türen für alle Interessierten öffnet, wohl kaum besser wählen können. Frische Würste und leckerer Kuchen sind aber lange nicht das einzige, worauf sich die Besucher freuen dürfen. Auch sonst hat der Verein sich einiges für seine Gäste einfallen lassen.

Weiterlesen: Interessante Einblicke und ein unterhaltsames Programm für Groß und Klein - der Tag der offenen...
 

Grundschüler erforschen den Wald - Projektwoche zum Thema ,,Plastik im Meer - was hat das mit Herrsching zu tun?"

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 29. Mai 2017

Diese Frage stellten sich die Schüler der Christian Morgenstern Grund- und Mittelschule in der Zeit vom 22. bis 26. Mai bei den Projekttagen. 

Weiterlesen: Grundschüler erforschen den Wald - Projektwoche zum Thema ,,Plastik im Meer - was hat das mit...
 

Großer Willkommenstag in Herrsching

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 29. Mai 2017

Herrsching - Der Wonnemonat Mai machte seinem Namen beim 12. Herrschinger Willkommenstag alle Ehre: Blauer Himmel und strahlender Sonnenschein boten die idealen Voraussetzungen für das alljährliche Event auf dem Gelände der Christian-Morgenstern Schule. 

Weiterlesen: Großer Willkommenstag in Herrsching
 

Kleinkinder in den besten Händen - Neue Betreuungsmöglichkeit in Herrsching

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 17. Mai 2017

In feierlichem Rahmen und bei strahlendem Sonnenschein fand die offizielle Eröffnung von ,,Windelino", einer neuen Großtagespflege für Kleinkinder, statt. Erzieherin Elena Leis und Kinderpflegerin Sawsan Ludigs haben sich dazu entschlossen, eine weitere Betreuungsmöglichkeit für die Kleinsten zu schaffen und nach geeigneten Räumlichkeiten gesucht: ,,Mit der Eröffnung einer Großtagespflege wollen wir dem großen Defizit an Kinderbetreuungsmöglichkeiten in Herrsching entgegenwirken", erklärt Sawsan Ludigs. 

Weiterlesen: Kleinkinder in den besten Händen - Neue Betreuungsmöglichkeit in Herrsching
 

Münchner Maxchor zu Gast in der Kirche St. Nikolaus - Benefizkonzert des Rotary Clubs Wörthsee zugunsten der Herrschinger Tafel

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 15. Mai 2017

Es ist schon etwas Außergewöhnliches, wenn einer der renommiertesten Kirchenchöre Münchens nach Herrsching kommt, um für einen guten Zweck zu singen. So geschehen am 3. Mai, als der Rotary Club Wörthsee den berühmten Maxchor für ein Benefizkonzert in der Pfarrkirche St. Nikolaus gewinnen konnte: Die Mitglieder sowie alle Solisten verzichteten auf ihre Gage zugunsten der Herrschinger Tafel ebenso wie die Pfarrkirche für die Charityveranstaltung kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.

Weiterlesen: Münchner Maxchor zu Gast in der Kirche St. Nikolaus - Benefizkonzert des Rotary Clubs Wörthsee...
 

Ein neuer Maibaum für die Christian-Morgenstern-Schule

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 09. Mai 2017

Eins muss man ganz klar sagen: mit dem Wetter hatten sie wirklich Glück! Frisch-fröhlich eingerahmt in eine kalte Regenwoche, strahlte an diesem Samstag der Maibaumfeier die Sonne von einem blauen Himmel. So war es nicht verwunderlich, dass eine riesige Schulfamilie zusammenkam, um gemeinsam den weiß/blauen Stecken in die Höhe zu hieven und gebührend hier zu feiern. Als „Zeichen für den Zusammenhalt" versteht ihn Rektor Florian Thurmair bei seiner Begrüßung – den Zusammenhalt für eine Schulfamilie, die sich aus so vielen unterschiedlichen Menschen aus aller Herren Länder zusammensetzt.

Weiterlesen: Ein neuer Maibaum für die Christian-Morgenstern-Schule
 

Erwachsenenbildung auf hohem Niveau - Der Vorstand der Volkshochschule hat auf der Mitgliederversammlung nur Positives zu berichten

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 03. Mai 2017

Das keine blaue Heft, das zweimal im Jahr in ihren Briefkästen landet, haben wohl die meisten Herrschinger bereits mit Erstaunen durchgeblättert. Das vielfältige Programm der Volkshochschule reicht in diesem Semester beispielsweise vom Bierbraukurs über eine Eselwanderung oder den Besuch einer Reptilienauffangstation bis hin zum Flechten von Zirbelnüssen. Der größten Beliebtheit erfreuen sich jedoch weiterhin die klassischen Sprachkurse, die gut ein Drittel der Teilnehmerzahlen ausmachen. Daneben sind auch die Angebote im Bereich Gesundheit, wie etwa Tanz-, Yoga- und Fitnesskurse äußerst gefragt. Insgesamt bietet die Volkshochschule mehr als 500 Veranstaltungen an, und auch sonst lassen sich die Zahlen durchaus sehen: Gut 5.500 Teilnehmer waren im vergangenen Jahr für Kurse an der Volkshochschule eingeschrieben, was einem Plus von fast 1.500 Personen im Vergleich zum Jahr 2015 entspricht.

Weiterlesen: Erwachsenenbildung auf hohem Niveau - Der Vorstand der Volkshochschule hat auf der...
 

MoMo im BlaBla: Fest und Auftakt für Neues zum 1-jährigen Jubiläum des interkulturellen Treffpunk

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 05. April 2017

Die Idee war so einfach wie gut: einen Ort der Begegnung zu schaffen, wo sich die Geflüchteten und alle anderen Gäste treffen können. Ein Raum zum Reden, Musik machen, Menschen kennenlernen – „und der mittlerweile auch immer mehr zum Sprache lernen und für andere Hilfsleistungen genutzt wird" freut sich Mitinitiator Claus Wecker. Gemeinsam mit Johanna Neubauer da Luz und weiteren Mitstreitern hatte er damals die Idee zu diesem Treffpunkt verwirklicht und freut sich sichtlich über den Erfolg dieses kleinen Cafés. Mit einem Fest für alle Helfer und Geflüchteten wollte man das feiern – und gleich noch zwei neue Projekte mit auf den Weg bringen: Ab April gibt es jeden 1. Montag im Monat (MoMo) eine Abendveranstaltung und der neugegründete Verein „Wir schaffen das-e.V." wurde präsentiert.

 

Weiterlesen: MoMo im BlaBla: Fest und Auftakt für Neues zum 1-jährigen Jubiläum des interkulturellen Treffpunk
 

Und diesmal war es wirklich Frühling - Der Gewerbeverein "WIR- Werte in der Region Herrsching e.V. " lädt zum verkaufsoffenen Sonntag

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 04. April 2017

Zum zweiten Mal veranstaltete der noch junge Gewerbeverein „WIR- Werte in der Region Herrsching e.V." am 2. April den „Frühlingszauber", und in diesem Jahr wurde der verkaufsoffenen Sonntag seinem Motto auch tatsächlich mehr als gerecht. Wo bei der Premiere im Vorjahr nur ein paar ganz hartgesottene Aussteller dem Dauerregen trotzten, füllten in diesem Jahr bei strahlendem Sonnenschein zahlreiche Besucher und unterschiedliche Aussteller den Ort mit Leben.

Weiterlesen: Und diesmal war es wirklich Frühling - Der Gewerbeverein "WIR- Werte in der Region Herrsching e.V....
 

Das Ammerseer Bauerntheater durchlebt einen verlustreichen Abend: „Und dann gab’s keinen mehr“ von Agatha Christie bringt Spannung, Spaß und beste Unterhaltung in den ausverkauften Andechser Hof

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 03. April 2017

„Ihr müsst aufpassen, der Mörder ist einer von uns!" Regisseurin Hanni Göppel freut sich, so viele Gäste zur Premiere des neuesten Stückes begrüßen zu dürfen. Nach vielen Wochen des Einstudieren von Texten, Proben, Überlegungen, was noch besser gehen könnte, dem Bauen der Requisiten und vielen weiteren Arbeiten mehr war es nun endlich wieder so weit: Vorhang auf für ein neues Stück des Ammerseer Bauerntheaters, das die Zuschauer an diesem Abend mit auf eine einsame Insel nahm. In ein Herrenhaus ohne Gastgeber und keinem Boot, das sie wieder aufs Festland bringen könnte. An einen Ort, wo ein Mörder umgeht, der einen nach dem anderen tötet. Wo schließlich keiner mehr dem anderen traut, da eines ganz gewiss erscheint: der Mörder ist einer von ihnen!

Weiterlesen: Das Ammerseer Bauerntheater durchlebt einen verlustreichen Abend: „Und dann gab’s keinen mehr“...
 

Kinder vor beim Jahresempfang - Fröhliche Stimmung, viele Ehrungen und „Newcomer“ aus der Talentschmiede Herrsching prägen die Veranstaltung

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 31. März 2017

Warum Helene Fischer einladen wenn es Malaika gibt? Außerdem ist die Sängerin ja knapp an den Gemeindegrenzen vorbei nach Buch gezogen und somit für den Jahresempfang in Herrsching eher nicht geeignet. Und wenn die zehnjährige Malaika Wainwright so weitermacht mit ihren Klavier- und Gesangsqualitäten, wird man ganz bald noch sehr viel von ihr hören. Wie auch von so manch anderem jungen Künstler, der auf diesem Abend von Christian Schiller auf die Bühne gebeten wurde. Ob in der Musik oder im Sport: irgendetwas scheint in Herrschings Luft zu liegen, dass hier immer so viele junge (und auch ältere) Talente präsentiert werden können!

Weiterlesen: Kinder vor beim Jahresempfang - Fröhliche Stimmung, viele Ehrungen und „Newcomer“ aus der...
 

Den Insekten ein Zuhause schaffen - Die Grünen laden ein zu einem Vortrag über die Vorteile blühender Flächen

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 31. März 2017

Sie ist klein, hat schwarze und gelbe Streifen auf dem Rücken und kann manchmal ziemlich nerven. Wir verwechseln sie leicht mit der Wespe und klauen doch zu gerne ihre Nahrung. Die Rede ist von der Biene, die in den letzten Jahren zunehmend häufiger in die Schlagzeilen geraten ist. Vom großen Bienensterben ist da die Rede und von Imkern, die Alarm schlagen. Geht es hier nur um den Frühstückshonig? Wie wichtig dieses Insekt außerdem ist, war u.a. Thema eines Vortrags von Reinold Singel, der auf Einladung der Grünen nach Herrsching gekommen war. Unter dem Titel „Blühendes Herrsching" betonte er u.a. die Wichtigkeit von blühenden Flächen in den Ortsgebieten und gab interessante Einblicke in das Leben der Insekten und ihrem Wirken für unsere Nahrung.

Weiterlesen: Den Insekten ein Zuhause schaffen - Die Grünen laden ein zu einem Vortrag über die Vorteile...
 

Was kommt nach der Apocalypse? Ammerseer Theaterjugend liefert mit ,,Postapocalypse - fast ein Musical" ein intensives Endzeitszenario

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 29. März 2017

 

Wie sieht das Leben nach dem Weltuntergang aus? Wie geht es nach der Apocalypse weiter? Was bringt die Zukunft? Eine Antwort auf diese Fragen gibt es nicht. Dennoch hat die Theaterjugend des Ammerseer Bauerntheaters eine eigene Interpretation der Thematik auf die Bühne des Andechser Hofs gebracht. 

Weiterlesen: Was kommt nach der Apocalypse? Ammerseer Theaterjugend liefert mit ,,Postapocalypse - fast ein...
 

Ein Hotel für die Insekten! Die Breitbrunner ,,Dreckspatzen" befüllen ihr eigenes Nisthotel

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 28. März 2017

,,Wir sorgen dafür, dass die Insekten einen Platz zum Nisten bekommen, um die Vielfalt der Bestäubung zu erhalten", beschreibt es Heidi Körner vom Gartenbauverein Breitbrunn. Zusammen mit acht Kindern der ,,Dreckspatzen" eröffnete sie das Insektenhotel im Klostergarten, der seit 2008 als Aktions- und Lehrgarten für die Kindergruppe des Gartenbauvereins genutzt wird.

Weiterlesen: Ein Hotel für die Insekten! Die Breitbrunner ,,Dreckspatzen" befüllen ihr eigenes Nisthotel
 

„Fantasy“ - Das MLV-Schülerorchester entführt ins Land der Phantasie

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 27. März 2017

Die große Bühne im Saal des Hauses der Bayrischen Landwirtschaft reicht bald nicht mehr aus. Dicht gedrängt standen die jungen und älteren Künstler bei ihrem großen Konzert und schufen gemeinsam ein Klangvolumen, das den Raum erfüllte. „Fantasy" hieß das Programm, das die vielen Zuhörer ins Reich der Phantasie mitnahm. Eigens komponierte Stücke und für diese Zusammensetzung des Orchesters speziell arrangierte Versionen zeigten neben dem Spaß am Zuhören: hier kommt ein großer Haufen Nachwuchsmusiker zusammen, der viel Freude an ihrer Musik hat. Und die gemeinsam etwas auf die Beine stellen können, das etwas ganz Besonderes ist!

Weiterlesen: „Fantasy“ - Das MLV-Schülerorchester entführt ins Land der Phantasie
 

10 Jahre Herrschinger Insel! Eine großartige Einrichtung feiert ihren runden Geburtstag

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 20. März 2017

„Der Wert einer Gesellschaft zeigt sich auch darin, wie sie mit ihren Hilfsbedürftigen umgeht." Ilse Onnasch, die Vorsitzende der Herrschinger Insel betonte bei ihrer Begrüßung zum zehnjährigen Jubiläum gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Hildegard Wienholt, dass es auch in einem wohlhabenden Ort wie Herrsching diese Bedürftigen gäbe „und an Ihnen geht die Wertschätzung leicht vorbei"! In der Insel aber finden gerade diese Menschen immer ein offenes Ohr und wie notwendig eine solche Einrichtung ist, zeigen u.a. nackte Zahlen: 1979 Beratungskontakte gab es 2016 von Hilfesuchenden – und die Tendenz ist seit Jahren steigend.

Weiterlesen: 10 Jahre Herrschinger Insel! Eine großartige Einrichtung feiert ihren runden Geburtstag
 

Der Landtag sind wir! Realschüler machen Politik in einem lebensnahen Planspiel

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 16. März 2017

Für zwei zehnte Klassen der Realschule Herrsching sah der Schulalltag am 10. März anders als gewohnt aus: Sie durften einen Vormittag lang in die Rolle von Abgeordneten schlüpfen, als Parlamentarier mit fiktiven Biographien agieren und 

den Bayerischen Landtag stellen. 

 

Weiterlesen: Der Landtag sind wir! Realschüler machen Politik in einem lebensnahen Planspiel
 

Hier wird Klassik für Kinder lebendig gemacht! Heinrich Klug und die Münchner Philharmoniker einmal wieder zu Gast in Herrsching

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 13. März 2017

Im Jahr 1935 wurde der russische Komponist Sergej Prokofjew gebeten, ein Stück zu komponieren, in dem er Kindern die Instrumente eines Orchesters erzählerisch näher bringt. Er erdachte eine Fabel, deren Begleitmusik schon innerhalb einer Woche fertig war. „Wie Pionier Petja den Wolf überlistete" lautete der Originaltitel, dessen Erfolg unter dem Namen „Peter und der Wolf" bis heute ungebrochen ist. Ein Stück, das die Instrumente für die Zuhörer lebendig werden lässt und damit ein ideales Stück auch für Heinrich Klug, dessen Bestreben, Kinder für klassische Musik zu begeistern, hier ein mitreißendes Mittel gefunden hat.

Weiterlesen: Hier wird Klassik für Kinder lebendig gemacht! Heinrich Klug und die Münchner Philharmoniker...
 

Wo die Hexe mit dem Tiger tanzt - Trotz des schlechten Wetters zieht der „Gaudiwurm“ durch Herrsching

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 02. März 2017

Petrus hat es nicht gut gemeint mit den Narren an diesem Faschingsdienstag. Zunächst hat es zwar pünktlich zum Faschingsspektakel aufgehört zu regnen und auch während der „Gaudiwurm" durch die Bahnhofsstraße zog, blieb es trocken. Am Ende waren Bonbons und Konfetti dann aber leider doch nicht das einzige, was vom Himmel fiel. Dennoch kamen einige Feierfreudige, die sich das Fest nicht von den spätwinterlichen Temperaturen verderben ließen. Fasching ist schließlich nur einmal im Jahr. Da wird das Prinzessinenkleid notfalls einfach über der dicken Daunenjacke getragen und kuschelig-warme Tierkostüme kommen sowieso immer gut an. Und wem dann immer noch kalt ist, der gönnt sich statt des Faschingskrapfens eben eine heiße Gulaschsuppe. An den verschiedenen Essenständen ist für fast alles gesorgt, was das Herz begehrt.

Weiterlesen: Wo die Hexe mit dem Tiger tanzt - Trotz des schlechten Wetters zieht der „Gaudiwurm“ durch...
 

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Breitbrunn

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 01. März 2017

Breitbrunn - Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Breitbrunn im ,,Seestern" begrüßte Vorstand Thomas Bader neben der versammelten Mannschaft auch den Kommandanten und 1. Vorsitzenden aus Herrsching, Daniel Pleyer und Michael Polednik, den Kreisbrandmeister aus Herrsching Andreas Pain sowie Bürgermeister Christian Schiller, der mit einigen Gemeinderäten gekommen ist. 

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Breitbrunn
 

Bankkaufmann oder lieber Baumkletterer? Mehr als 60 Unternehmen sind auf dem Berufsinformationsabend der Realschule Herrsching vertreten

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 24. Februar 2017

Seit über zehn Jahren findet der Berufsinformationsabend in der Realschule Herrsching nun schon statt. Was damals als relativ kleine Veranstaltung begann, ist mittlerweile zu einer der größten Berufsmessen in der Ammerseeregion herangewachsen. 66 ganz unterschiedliche Unternehmen aus der Gegend sind vertreten, um die Jugendlichen, die bald ihren Schulabschluss in der Tasche haben, über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Denn einige sind auch kurz vor dem Ende ihrer Schullaufbahn noch unsicher, welchen Pfand sie einschlagen wollen. Der Berufsinformationsabend bietet hier eine Orientierungshilfe und hat sich bereits für manchen Schüler als wegweisend herausgestellt.

Weiterlesen: Bankkaufmann oder lieber Baumkletterer? Mehr als 60 Unternehmen sind auf dem...
 

Die Breitbrunner haben eine neue Mehrzweckhalle - Trachtler, Turner und viele andere freuen sich über ihre neue Bleibe

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 21. Februar 2017

Ein Zufall, dass man die feierliche Schlüsselübergabe für die neue Mehrzweckhalle im Anschluss an die Bürgerversammlung legte? Zum einen waren natürlich gleich alle wichtigen Leute vertreten, aber der Zeitpunkt hatte noch einen ganz anderen Symbolwert: Vor einem Jahr hatte Heidi Körner auf eben dieser Versammlung einen Antrag gestellt, den Raum über der Feuerwehr endlich als Veranstaltungsraum für die Gemeinde herzurichten. Schon lange hatten die Vereine ein Auge auf diesen großen, ungenutzten Raum geworfen und jetzt wurde er zu einem gelungenen Beispiel, wie schnell und geglückt die Umsetzung eines solchen Antrags gelingen kann!

Weiterlesen: Die Breitbrunner haben eine neue Mehrzweckhalle - Trachtler, Turner und viele andere freuen sich...
 

Im Schweinsgalopp durch ein Jahr Gemeindeleben - Auch in Breitbrunn verfolgten viele Gäste den Rückblick in der Bürgerversammlung

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 20. Februar 2017

Einige Themen der letzten Bürgerversammlung in Herrsching hatte Christian Schiller Zuhause gelassen, sind doch viele Breibrunner hauptsächlich an „ihrer" Geschichte interessiert. Aber natürlich gibt es Dinge, die für alle Bürger der Gemeinde relevant sind und so gelangten auch im Dominikus Ringeisen Werk rund 140 Besucher in den Genuss einer rasanten Führung durch die Vorkommnisse im vergangenen Jahr und dem Blick nach vorne. Viel war wieder geschehen, zahlreiche Projekte warten in der Pipeline und dann sind da immer noch die vielen unvorhergesehenen Ereignisse, auf die man reagieren muss. Langweilig – so das Fazit – wird es wird es den Verantwortlichen einer Kommune in der heutigen Zeit nicht so schnell.

Weiterlesen: Im Schweinsgalopp durch ein Jahr Gemeindeleben - Auch in Breitbrunn verfolgten viele Gäste den...
 

Rückblick auf ein turbulentes Jahr - Die Freiwillige Feuerwehr zieht auf der Jahreshauptversammlung Resümee

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 18. Februar 2017

Rekordjahr. Der Begriff fällt an diesem Abend immer wieder, und es handelt sich dabei um alles andere als eine Floskel. Gleich in mehrfacher Hinsicht hat die Freiwillige Feuerwehr Herrsching sich im vergangenen Jahr im wahrsten Sinne des Wortes selbst übertroffen.

Weiterlesen: Rückblick auf ein turbulentes Jahr - Die Freiwillige Feuerwehr zieht auf der...
 

Bürgerversammlung mit sphärischer Überraschung

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 16. Februar 2017

Bürgermeister Christian Schiller lieferte kurzweiligen Rechenschaftsbericht

 

Herrsching - ,,Herrsching ist die erste der Bürgerversammlungen auf meiner Tour, dann folgen Breitbrunn und Widdersberg", eröffnet Bürgermeister Christian Schiller den Donnerstagabend. 40 Themen habe er dabei, wie er den rund 250 Bürgern in der Martinshalle mitteilte. ,,Ich versuche aber, sie locker rüberzubringen", versprach er. Nach einer kurzen Begrüßung aller Anwesenden, darunter auch Landrat Karl Roth sowie Altbürgermeister Adi Wexlberger, begann der Bürgermeister seinen 90-minütigen Vortrag über die vielen Ereignisse des vergangenen Jahres und brachte die Zuhörer auf den aktuellen Stand der Gemeinde. 

 

Weiterlesen: Bürgerversammlung mit sphärischer Überraschung
 

Faschingslaune im Rathaussaal - Der Mittwochsclub feiert bei Tanz und Musik aus der Quetschn

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 16. Februar 2017

Wie die Großen tanzten die „Kleinen" vom Pöckinger Faschingsclub im Rathaussaal. In gekonnten Formationen trafen sie aufeinander und strahlten mit ihren Leuchtschuhen und konzentrierten Gesichtern in die Runde. Wie schon im letzten Jahr hatte sie die Leiterin des Mittwochsclubs, Carmen Fuchs, dazu gewinnen können, für die Herrschinger Senioren ihr Können vorzuführen und ihnen damit den Fasching in „ihrem" Treffpunkt zu servieren. Ein beschwingter Auftakt, der durch die musikalische Unterhaltung von Klaus Herrmann bestens ergänzt wurde.

Weiterlesen: Faschingslaune im Rathaussaal - Der Mittwochsclub feiert bei Tanz und Musik aus der Quetschn
 

"Stars and Heroes" im Andechser Hof - Das Motto der diesjährigen Faschingsfeier bringt den Saal zum Glänzen

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 11. Februar 2017

Nachdem der Kinderfasching am Nachmittag bereits ein voller Erfolg war, bekommen am Abend auch die Erwachsenen die Gelegenheit, das Tanzbein zu schwingen. Bereits das dritte Jahr in Folge findet die Faschingsfeier im Andechser Hof statt. Viele der Gäste sind schon von Anfang an dabei und kommen immer wieder gerne.

Weiterlesen: "Stars and Heroes" im Andechser Hof - Das Motto der diesjährigen Faschingsfeier bringt den Saal...
 

Sechs Lebensrettungen und 1715 Stunden im Einsatz: Rückblick und Neuwahlen bei der Wasserwacht Herrsching

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 07. Februar 2017

Sechs Lebensrettungen konnte die Wasserwacht Herrsching im vergangenen Jahr erfolgreich durchführen – „das ist mehr, als die meisten Ortsverbände in vielen Jahren haben" meint dazu der Kreisgeschäftsführer des Bayrischen Roten Kreuzes anerkennend. Überhaupt fand er an diesem Abend viele lobende Worte über die Wasserwacht in Herrsching, die in seiner Meinung nach richtig „cool" sei durch ihre Leuchtturmprojekte. Ein neues Boot, für das sie selber die Kosten sammelten, Schwimmkurse für die Kinder von Geflüchteten, ein eigenes Buch und natürlich viele erfolgreiche Einsätze auf dem See. Eine Bilanz, die sich sehen lassen kann und die der scheidende Vorsitzende Thomas Wuttke ein letztes Mal im Rahmen der Jahreshauptversammlung präsentierte.

Weiterlesen: Sechs Lebensrettungen und 1715 Stunden im Einsatz: Rückblick und Neuwahlen bei der Wasserwacht...
 

„Asyl ist Menschenrecht“ Eine Woche dreht sich in Herrsching alles um diese grundlegende Erklärung

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 24. Januar 2017

„Jeder hat das Recht, in anderen Ländern vor Verfolgung Asyl zu suchen und zu genießen." So steht es in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und so wurde es auch lange Zeit von der Mehrheit in Deutschland nicht in Frage gestellt. Die steigenden Flüchtlingszahlen und die unterschiedlichen Reaktionen in der Politik aber haben für viel Verunsicherung gesorgt. Einwanderungsquoten, Obergrenzen, schnellere Abschiebung, Bleibeperspektiven und viele andere Schlagworte mehr geistern durch die Presse und helfen nicht gerade für mehr Klarheit. Das Thema Flüchtlinge scheint sich zu einer Art Bewährungsprobe für den Zusammenhalt in Deutschland und auch innerhalb Europas zu entwickeln.
In Herrsching gibt es ein breites Bündnis an Institutionen und Einzelpersonen, die sich aktiv für diese Menschen einsetzt. Und sie alle hatten sich jetzt zusammengeschlossen, um gemeinsam in verschiedenen Veranstaltungen etwas für mehr Aufklärung und Verständnis zu tun.

Weiterlesen: „Asyl ist Menschenrecht“ Eine Woche dreht sich in Herrsching alles um diese grundlegende Erklärung
 

Die Sprache als Schlüsselqualifikation - Eine gut besetzte Runde im Rathaus debattiert über die Integration der Geflüchteten auf dem Arbeitsmarkt

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 23. Januar 2017

„Niemand anders hat ein so wirksames Integrationsmittel wie Unternehmer und Arbeitgeber: sie besitzen als einzige die wichtige Ressource Arbeit." Mit diesen Worten schloss der Diskussionsleiter Georg Strasser eine Vortrags- und Diskussionsrunde, die sich im Rahmen der Asylwoche mit dem Thema Asyl und Arbeitsmarkt beschäftigt hatte. Sehr viele interessierte Gäste waren ins Rathaus gekommen, um den Ausführungen der Leiter des Jobcenters und der Agentur für Arbeit in Starnberg zu folgen, sowie den Beiträgen von Landrat Karl Roth und einiger Unternehmer, die bereits Erfahrung mit angestellten Geflüchteten gesammelt haben. Ein informativer Abend über die aktuelle Situation im Landkreis und über die mannigfaltigen Aufgaben, die durch den Zuzug in den Ämtern und bei allen Helfern entstanden sind.

Weiterlesen: Die Sprache als Schlüsselqualifikation - Eine gut besetzte Runde im Rathaus debattiert über die...
 

Die Realschule Herrsching will mehr sein als eine „Paukanstalt“ Startschuss für ein Schulentwicklungsprogramm und eine Auszeichnung für ihre außerschulischen Entwicklungen

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 16. Januar 2017

„Das alte Jahr hat sich mit zwei Highlights verabschiedet und das neue beginnt auch gleich wieder mit zwei weiteren Höhepunkten" freute sich die Schulleiterin Rita Menzel-Stuck bei ihrer Begrüßung. Bereits in der ersten Woche nach den Weihnachtsferien konnte sie Teile der Schulfamilie und eine Reihe von Ehrengästen zu einer Feierstunde laden: die Realschule Herrsching hatte eine Urkunde für außerunterrichtliche Aktivitäten erlangt und zudem ein Schulentwicklungsprogramm auf den Weg gebracht, das seinesgleichen sucht.

Weiterlesen: Die Realschule Herrsching will mehr sein als eine „Paukanstalt“ Startschuss für ein...
 

„Robo Sapiens“ - Verrückt aus der Zukunft Frank Astor mit seiner Trend- und Zukunftsshow im Andechser Hof

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 14. Januar 2017

Mit seiner neuesten Bühnenshow „Robo Sapiens, gibt es ein Leben zwischen 0 und 1?", wagte Frank Astor im Saal des Andechser Hofs einen Blick in die Zukunft. Auf humorvolle Weise brachte der Kabarettist seine Erkenntnisse über die Digitale Transformation, technische Innovationen und künstlicher Intelligenz den rund 90 Besuchern nahe und versetzte sie in Erstaunen.

Weiterlesen: „Robo Sapiens“ - Verrückt aus der Zukunft Frank Astor mit seiner Trend- und Zukunftsshow im...
 

Das Ammerseer Bauerntheater und ihr Seniorennachmittag: Weihnachten geht nicht mehr ohne!

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 20. Dezember 2016

Hätten sich vor 50 Jahren nicht ein paar junge Burschen zusammengesetzt und gemeinsam überlegt, wie man an Gelder für die Wasserwacht kommen könnte – es gäbe heute kein Ammerseer Bauerntheater und damit auch kein Seniorennachmittag im Advent! Auf eine Speisekarte kritzelten sie damals die Gründungsidee zum Theater und Franz Czasny dankte ihnen in seiner Begrüßungsrede herzlich dafür: „Dankschön Burschen für den Blödsinn, den ihr damals verzapft habt's. Denn von diesem Blödsinn lebt heute das Ammerseer Bauerntheater!"

 

Weiterlesen: Das Ammerseer Bauerntheater und ihr Seniorennachmittag: Weihnachten geht nicht mehr ohne!
 

Die Realschule feiert ihr Weihnachtsfest: Musik, Tanz, Skibasar und zahlreiche „Standl“ bringt eine große Schulfamilie zusammen

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 19. Dezember 2016

Zur Musik von Paulchen Panther schleichen lauter kleine Weihnachtsmänner auf die Bühne. Einige haben Päckchen dabei und bald wird das Gerangel darum so heftig, dass die ganze Mannschaft wie Tod am Boden liegt. Erst die Engel bringen Frieden und so tanzt alsbald eine gemischte Gruppe von Weihnachtsfiguren so akrobatisch und gutgelaunt über die Bühne, dass es am Ende tosenden Beifall für sie gibt.

Weiterlesen: Die Realschule feiert ihr Weihnachtsfest: Musik, Tanz, Skibasar und zahlreiche „Standl“ bringt...
 

Frauenunion und CSU stimmen sich auf Weihnachten ein: Der 36. Advents-Hoagartn lockte viele Mitglieder in den Andechser Hof

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 15. Dezember 2016

Fast kein freier Platz war mehr zu finden in dem großen Saal, als Frauenunion und CSU zu ihrem traditionellen Hoagartn einluden. Zum 36. Mal fand diese Veranstaltung statt, in der man bei selbstgebackenen Plätzchen, Musik und einer Weihnachtsgeschichte zusammenkommt. Eine schöne Einstimmung auf Weihnachten und das letzte Treffen für die Ortsgruppen nach einem ereignisreichen Jahr mit vielen Veranstaltungen.

 

Weiterlesen: Frauenunion und CSU stimmen sich auf Weihnachten ein: Der 36. Advents-Hoagartn lockte viele...
 

Das Repair Café erhält eine Spende für neues Werkzeug - Die Initiative DO IT e.V. überreicht einen großzügigen Scheck an die Einrichtung

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 06. Dezember 2016

Die kleinen fieseligen Elektroarbeiten bei hellem Licht ausführen zu können, ist doch gleich etwas ganz anderes! Und so durften sich die Mitarbeiter des Repair Cafés am letzten Öffnungstag in diesem Jahr schon über die ersten neuen Anschaffungen freuen, die Tom Hamaus für sie gekauft hatte. Ein kleiner Akku-Schrauber, Arbeitslampen, ein Fahrradständer und eine Auswahl an diversen Schrauben und Isoliermaterial gehörten zu den Neuerungen, die durch die großzügige Spende möglich gemacht wurde.

Weiterlesen: Das Repair Café erhält eine Spende für neues Werkzeug - Die Initiative DO IT e.V. überreicht...
 

Herrsching hat einen neuen Seniorenbeirat

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 02. Dezember 2016

Ob Verkehrskonzept, der barrierefreie Ausbau öffentlicher Gebäude oder der beliebte Seniorennachmittag beim Schlossgartenfest: „Der Seniorenbeirat ist eine wichtige Institution im Ort, die von der Verwaltung und den Bürgern wahrgenommen und gefragt wird" betonte Bürgermeister Christian Schiller bei der konstituierenden Sitzung. Alle vier Jahre wird der Beirat neu gewählt und in diesem Jahr verabschiedeten sich langgediente Mitglieder aus dem Gremium. Darüberhinaus gab es nach langer Zeit einen Wechsel im Vorsitz. Helga Viviani hat Burkhard Siewert in der Leitung abgelöst und wird künftig gemeinsam mit ihm und Mia Schmidt dem Beirat vorstehen.

Weiterlesen: Herrsching hat einen neuen Seniorenbeirat
 

Max Giesinger zu Besuch in der Realschule Herrsching! Antenne Bayern beschert den Schülern eine Pause der Extraklasse

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 26. Oktober 2016

„Es war so richtig geil!" – Wenn solche Worte aus dem Munde der Rektorin Rita Menzel-Stuck kommen, dann kann man sich wohl vorstellen WIE gelungen diese Veranstaltung war. Ein Popstar zu Gast auf dem eigenen Pausenhof, auf einer riesigen Bühne und tollem Sound, der nur gekommen ist um für sie zu spielen. Kein Wunder, dass die 940 Schüler der Realschule an diesem Tag mal vollkommen gleicher Meinung waren, wie ihre Rektorin. Und dass sie „ihren" Künstler mit großen Plakaten, Schildern, Herzen und enormen Stimmenaufwand so richtig gut Willkommen hießen.

Weiterlesen: Max Giesinger zu Besuch in der Realschule Herrsching! Antenne Bayern beschert den Schülern eine...
 

In den Bergen trotzt man Wind und Wetter: Das WiddersBERGerFEST feiert seine Premiere in gemütlicher Atmosphäre

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 13. Oktober 2016

Wie ging der Spruch? Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Und gegen Regen helfen außerdem Zelte und Standl. Bei kälteren Temperaturen wirken Wärmepilze kleine Wunder – und den Rest besorgen gute Stimmung, Livemusik und ein bisserl zusammenrücken. Die Widdersberger jedenfalls ließen sich bei ihrem ersten Bergfest nicht vom Wetter beeindrucken. Zehn Jahre Brauchtumverein will gefeiert werden und das Beisammensein ist ja gerade an den ungemütlicheren Herbsttagen umso schöner.

Weiterlesen: In den Bergen trotzt man Wind und Wetter: Das WiddersBERGerFEST feiert seine Premiere in...
 

„Bayrische Amtsgerichtsanekdoten“ – Das Ammerseer Bauerntheater geht vor Gericht!

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 10. Oktober 2016

Die Rechtsprechung in Deutschland ist ein hohes Gut und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Das gilt natürlich auch für die in Bayern. Nur, dass es hier doch manchmal etwas anders zugeht, als in den anderen Bundesländern. Und dass „damals", in den Zeiten des Prinzregenten Luitpold, eh einfach alles viel besser war. Denn zur guten alten Zeit hatte noch das Königlich-Bayrische Amtsgericht für Ruhe und Ordnung gesorgt – und wie das aussehen kann, zeigte das Ammerseer Bauerntheater in drei überaus vergnüglichen Akten aufs Beste. Der Kultursaal des Andechser Hofs als Sitzungssaal und die Zuschauer mittendrin: Für ihr Jubiläumsstück hat sich der Verein auf seine Wurzeln besonnen und zeigte auch hier wieder mal eine wirklich bühnenreife Vorstellung!

Weiterlesen: „Bayrische Amtsgerichtsanekdoten“ – Das Ammerseer Bauerntheater geht vor Gericht!
 

„Die Geständnisse einer Einwegflasche“ Zu ihrer letzten Vorstellung im Jahr 2016 schöpft das Improtheater nochmal aus dem Vollen!

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 26. September 2016

„ImproVaria 2016 – Das volle Paket" So nannten die Mitglieder des Ensembles ihr letztes Programm, mit dem sie ihre reich gespickte Spielsaison von 2016 krönten. Inhaltlich auch wirklich voll gepackt, obwohl sie krankheitsbedingt nur zu dritt plus Moderation auf der Bühne standen. Eine Herausforderung für Rebekka Müller-Mannchen, Tom Dittmar und Gerd Neumayer, denen an diesem Abend kaum Zeit zum Atemholen blieb. Und eine Herausforderung auch für Petra Ziegler, der es sichtlich schwer fiel, nicht ihrer Truppe beizuspringen und sich auf Anraten des Arztes „nur" auf die – sehr gelungene – Moderation zu beschränken. Ein improvisierter Impro-Abend im kleinen Kreis – aber auf ganz großem Niveau!

Weiterlesen: „Die Geständnisse einer Einwegflasche“ Zu ihrer letzten Vorstellung im Jahr 2016 schöpft das...
 

Das Bauerntheater im Jubiläumsfieber: Nach Boulevard und Ortsführungen jetzt noch Szenen aus dem Bayrischen Amtsgericht!

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 25. September 2016

Fünfzig Jahre Ammerseer Bauerntheater, aber von Müdigkeit kann bei diesem Verein wirklich keine Rede sein. Gerade erst sind die Ortsführungen zu Ende gegangen, deren großer Erfolg auch die Mitglieder ziemlich überrascht hat. Und jetzt zum Herbststück noch drei Akte aus dem bekannten „Königlich Bayrischen Amtsgericht". „Wir haben uns lange überlegt, was wir zum Jubiläumsjahr spielen wollen" meint Regisseurin und Spielleiterin Monika Jäger. Viele der Mitglieder sollten die Möglichkeit haben, dabei zu sein und das Amtsgericht stand bereits 2001 auf ihrem Spielplan und war damals ihr erfolgreichstes Stück gewesen. Ein „Revival" lag also nahe und Regisseurin und Vorsitzender des Vereins Franz Czasny freuen sich schon sehr auf die Premiere am 7. Oktober.

Weiterlesen: Das Bauerntheater im Jubiläumsfieber: Nach Boulevard und Ortsführungen jetzt noch Szenen aus dem...
 

Oktoberfest beim Mittwochsclub - Für die Senioren in Herrsching kommt das Festzelt in den Rathaussaal

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 22. September 2016

Knusprige Brez'n liegen auf den Tellern bereit und dazu ein frisch gebackener Leberkäse, Radieschen und das gut gekühlte Radler. Das Ganze auf liebevoll geschmückten Tischen und bei einem Geräuschpegel, der normale Unterhaltung möglich macht. Und sitzen lässt es sich auf den Rathausstühlen auch viel bequemer, als auf den dicht gedrängten Bierbänken. Anstelle von „eins, zwei g'suffa" spielt die Kapelle in Person von Klaus Herrmann und seiner Quetschn schöne bayrische Schmankerl. Nach München auf die Wiesn fahren? Das ist hier die Frage, wenn es der Hilfsdienst Herrsching e.V. einem doch so einfach macht!

Weiterlesen: Oktoberfest beim Mittwochsclub - Für die Senioren in Herrsching kommt das Festzelt in den...
 

So ein Theater! Das Ammerseer Bauerntheater führt spielend durch die Geschichte Herrschings

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 08. Juli 2016

A bisserl besser über Herrsching Bescheid wissen als der Nachbar – so kennzeichnet Alexander Tropschug ein Ziel dieser „Premieren-Prozession", wie er diese erste Ortführung grinsend bezeichnete. Das Ammerseer Bauerntheater feiert 50-jähriges Jubiläum und hat das zum Anlass genommen, neben ihren zahlreichen Theatervorstellungen auch etwas ganz neues auf die Beine zu stellen. In informativen aber gleichwohl sehr kurzweiligen Ortsführungen lassen sie an sechs Terminen für alle Bürger und Gäste das alte Herrsching lebendig werden. Ob über die Kirchen, die erste Schulklasse, alte Höfe und geschichtliches: wer nach diesem Rundgang nicht den Nachbarn übertrumpfen kann, ist selber schuld!

Weiterlesen: So ein Theater! Das Ammerseer Bauerntheater führt spielend durch die Geschichte Herrschings
 

Mediterranes Feeling am Lago di Ammersee - Feuer & Flamme entflammt Herrsching!

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 27. Juni 2016

Zum 8. Mal fand mittlerweile die lange Einkaufsnacht in Herrsching statt und in diesem Jahr zum ersten Mal unter der Obhut des neuen Gewerbeverbands WIR. Zahlreiche Geschäfte hatten sich beteiligt und es mit viel Phantasie, Kreativität und Arbeit geschafft, dem Abend einen ganz besonderen Stempel aufzudrücken. Mit Live Bands an jeder Ecke, Liegestühlen in den Sanddünen vor Carlas Kaffeehaus, Cocktailbars, Grillstationen, offenen Läden – und vor allem: vielen gutgelaunten Menschen. Die Fülle erinnerte an die Kaufinger Straße in München zu Oktoberfestzeiten – nur, dass es in Herrsching halt viel schöner war!

 

Weiterlesen: Mediterranes Feeling am Lago di Ammersee - Feuer & Flamme entflammt Herrsching!
 

Jahreshauptversammlung beim Hilfsdienst Herrsching e.V.

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 24. Juni 2016

Sie helfen durch die ambulante Pflege, dass hilfsbedürftige Menschen weiterhin zu Hause leben können. Sie unterstützen pflegende Angehörige und besuchen Patienten in den Altenheimen und Krankenhäusern. Im Mittwochsclub bescheren sie jede Woche neu den vielen Senioren unterhaltsame und interessante Abwechslung vom Alltag und gleiches gilt auch für das Erzählcafé, bei dem Bürger mit Demenzerkrankung in Spielen, Spaziergängen u.a. die Betreuung in der Gemeinschaft erfahren. Der Hilfsdienst Herrsching e.V. ist breit aufgestellt in seinen Betreuungsangeboten und für Herrsching eine ganz wichtige soziale Anlaufstation – und das seit mittlerweile 45 Jahren!

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung beim Hilfsdienst Herrsching e.V.
 

Wenn ein Bioluftbefeuchter auch Kühe melken kann -

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 05. Juni 2016

... dann kann man fast sicher sein, sich in einer Vorstellung des ImproVaria zu befinden! Sobald der jüngste Spross des Ammerseer Bauerntheaters auftritt, gibt es immer nichts, was es nicht gibt. Die kleine Truppe um Gerd Neumayer hat sich inzwischen zu wahren Spezialisten entwickelt, aus den noch so verqueren Vorgaben des Publikums Formate zu entwickeln, die im Spiel ein unglaubliches Eigenleben entwickeln – um am Ende doch wieder den Weg zur Ursprungsidee zu finden. Ob spritzig, nachdenklich oder verrückt, ob mit vielen Worten, ohne Worte oder gesungen: die Zuschauer kamen mal wieder voll auf ihre Kosten bei dieser Aufführung!

Weiterlesen: Wenn ein Bioluftbefeuchter auch Kühe melken kann -
 

Das Café Blabla feiert große Eröffnungsfeier im Kino Breitwand

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 30. Mai 2016

„Zum jetzigen Zeitpunkt das richtige Zeichen" – mit diesen Worten begrüßt Mathias Helwig die neue Nutzung seines Kinos in Herrsching. Er empfindet die Idee des Cafés, als ungezwungene Anlaufstelle für Asylbewerber und Herrschinger als „wunderbar" und hofft, dass es im Ort gut angenommen werde. Zur Eröffnungsfeier auf jeden Fall waren zahlreiche Leute gekommen: Herrschinger, viele Mitglieder der Helferkreise, Besucher, die auf dem Weg zur Bahn von der Musik angelockt wurden – und auch viele der Geflüchteten aus Herrsching und Umgebung. Mit Spezialitäten aus ihren Ländern, Getränken und viel Musik wurde die Einweihung dieser großartigen Idee zu einem schönen Fest, das Zeichen setzte.

Weiterlesen: Das Café Blabla feiert große Eröffnungsfeier im Kino Breitwand
 

Willkommen in Herrsching!

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 10. Mai 2016

Ein Ort macht seinen Neubürgern die Eingewöhnung leicht: Ein Bühnenprogramm, das in seiner bunten Vielfalt staunen lässt. Alle Vereine vom Ort präsentieren sich persönlich mit ihren Zielen, Aktivitäten und Möglichkeiten. Die Gemeinde stellt sich vor mit allen Informationen rund ums Leben in Herrsching . Überall laden Sitzgelegenheiten und Essen und Getränke zum Verweilen ein. Vielfältige Beschäftigungen für Kinder, Verlosung und anderes mehr – der Willkommenstag in Herrsching hat sich zu einem Event gemausert, der nicht nur Neubürger begeistert.

Weiterlesen: Willkommen in Herrsching!
 

Herrsching hat einen neuen Maibaum!

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 02. Mai 2016

„Hau Ruck!" und wieder hebt sich der Maibaum ein Stück weit gen Himmel. „Gut gemacht" kommt das Lob von Ludwig Darchinger postwendend - um gleich darauf gemeinsam mit Christoph Preisinger die Schaarenträger auf ihre neuen Positionen zu dirigieren. Zentimeterweise schieben sich die schweren, mit Tauen verbundenen Holzstangen weiter, geführt von den Leuten mit Eisenstangen. „Jetzt nur die Seeseite a bisserl anlupfen" geht es weiter, während gut 2000 Blicke in den Himmel stieren. A bisserl Schmerzen im Genack gehört dazu, aber dafür hat Herrsching jetzt wieder einen prachtvollen Baum am Rathaus stehen und Ludwig Darchinger einen Stein im Herzen weniger, weil wieder mal alles gut gegangen ist! Knapp 2 ½ Tonnen nur mit Manneskraft in den Ständer zu stemmen: da gehört neben einer gehörigen Portion „Irxnschmalz" auch viel Fingerspitzengefühl und Anleitung dazu!

Weiterlesen: Herrsching hat einen neuen Maibaum!
 

Jahreshauptversammlung der Herrschinger Insel

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 28. April 2016

„Wir wissen ehrlich nicht, wie wir das alles geschafft haben", staunte die Leiterin der Herrschinger Insel, Barbara Maier-Steiger selber, als sie die Zahlen bei der Jahreshauptversammlung vorstellte. Immer mehr Menschen nehmen die Dienste dieser Einrichtung in Anspruch und die hauptamtlichen Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helferkreise stoßen nicht selten an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Information, Beratung und Hilfe – das sind die zentralen Aufgaben der Herrschinger Insel und stellt die Mitte eines sehr verzweigten Organigramms dar!

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung der Herrschinger Insel
 

Frühlingszauber in Herrsching versinkt im Regen

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 22. April 2016

Es hätte alles so schön sein können: geöffnete Geschäfte am Sonntag die mit vielen Sonderaktionen lockten. Brotzeit- und Grillstände, die für das leibliche Wohl sorgen und einfach Zeit zum bummeln und reden auf den Straßen. Aber wenn es einfach gar nicht aufhört zum regnen, macht das Ganze halt nur halb so viel Spaß und lockt höchstens ein Viertel so viel Menschen aus den trockenen Wohnungen heraus. Und so kamen einige externe Aussteller gar nicht erst zu ihrem Standplatz und so mancher Herrschinger Gewerbetreibende wartete vor den oft mühevoll aufgebauten Ausstellungen lange auf Interessenten.

Weiterlesen: Frühlingszauber in Herrsching versinkt im Regen
 

Spritziger (Neu)-Jahresempfang in der Gemeinde Herrsching

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 17. April 2016

Der Fußboden war schuld gewesen. Der neue Leiter der Bayrischen Beamtenfachhochschule Günther Strobl lüftete das Geheimnis um den ungewöhnlichen Zeitpunkt des diesjährigen Neujahrsempfangs. Ein Leck im neugefertigten Boden hatte zu Feuchtigkeitsschäden geführt, deren Beseitigung den großen Saal auf längere Zeit unbenutzbar gemacht hatte. Dafür ein (Neu)-Jahresempfang im Hellen, ohne vereiste Autoscheiben und glatte Straßen, ohne schwere Pelzmäntel – „bei so viel Vorteilen könnte man es fast zum Standard werden lassen" überlegte Bürgermeister Christian Schiller bei der Begrüßung scherzhaft. Und den vielen geladenen Gästen war das Datum wahrscheinlich sowieso egal. Hauptsache der Empfang findet statt, denn nur eines ginge gar nicht: darauf ganz zu verzichten!

 

Weiterlesen: Spritziger (Neu)-Jahresempfang in der Gemeinde Herrsching
 

Das Ammerseer Bauerntheater goes Boulevard - „Oscar und Felix“ sprengt die Kapazitäten des Andechser Hofs!

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 04. April 2016

Was passiert, wenn ein Hypochonder und Putzneurotiker mit einem Möchtegern-Lebemann in einer Zwangs-WG zusammenlebt? Und wenn diese Beiden im wahren Leben Alexander Tropschug und Ralf Bürklen heißen? Und dann noch vom einmaligen Team des Ammerseer Bauerntheaters begleitet werden? Die Antwort lautet Bauchschmerzen. Denn irgendwie scheinen die Lachmuskeln dort ihren Aufhänger zu haben. Mit „Oscar und Felix" unter der Regie von Claudia Pauker hat das Ensemble wieder einen Coup hingelegt, der seinesgleichen sucht. Eine fantastische schauspielerische Leistung und sprühende Lust am Spielen, die den zahlreichen Gästen im übervollen Saal des Andechser Hofs einen tollen Abend beschert hat.

 

Weiterlesen: Das Ammerseer Bauerntheater goes Boulevard - „Oscar und Felix“ sprengt die Kapazitäten des...
 

Eine Ausstellung der ganz besonderen Art: Drei Selfmade-Künstler präsentieren mit ihren Werken eine breite Vielfalt in Breitbrunn

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 15. März 2016

Für die meisten Kunstinteressierten in Herrsching ist Marianne Schweigler schon lange keine Unbekannte mehr. Mit ihren Skulpturen aus Bronze, Holz/Ton oder anderen Materialien, die ihr gerade über den Weg laufen, hat sich die Künstlerin aus Breitbrunn schon lange einen Namen gemacht. Dass aber auch ihr Bruder seine Erlebnisse aus der Arbeit in Bildern festhält, wussten bisher nur wenige. In einer kleinen aber feinen Ausstellung gesellte sich schließlich noch Kathinka Schreiner hinzu, die mit gefrästen Gänseeiern, Schmuck und Papierobjekten diese bunte Vielfalt gekonnt abrundete.

Weiterlesen: Eine Ausstellung der ganz besonderen Art: Drei Selfmade-Künstler präsentieren mit ihren Werken...
 

Mit Widdersberg schließt die Reihe der Bürgerversammlungen

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 14. März 2016

Wie jedes Jahr fand auch diesmal die Reihe der drei Bürgerversammlungen in Widdersberg ihren Abschluss. In der gemütlichen Atmosphäre des Ignazhofes kamen viele Bürger zusammen, um auch in diesem Herrschinger Ortsteil die Nachrichten der Gemeindeverwaltung aus erster Hand zu erfahren – und Fragen loszuwerden, die das eigene Dorf betreffen. Nachbesserungen zum öffentlichen Nahverkehr wurden dabei ebenso nachgefragt, wie das immerwährende Thema der Pilsenseestraße und die Sanierung, bzw. Erweiterung des Gemeindehauses.

Weiterlesen: Mit Widdersberg schließt die Reihe der Bürgerversammlungen
 

Großes Interesse auch bei der Bürgerversammlung in Breitbrunn

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 04. März 2016

„Was den Verkehr in Bayern betrifft, bin ich schon lange der Meinung, dass uns hier andere Bundesländer weit voraus sind!" Gemeint hat Bürgermeister Christian Schiller damit die Regelung von Zuständigkeiten, die so manches Verkehrsprojekt der Kommunen im Sande verlaufen lassen. Und der Verkehr stand bei dem 2. Teil der Bürgerversammlung, als es um die Fragen und Anträge ging, eindeutig im Vordergrund des Interesses. Auch Breitbrunn hat mit viel Durchgangsverkehr zu kämpfen und z.B. die gerade und leicht abfallende Eingangsstraße verlockt viele Verkehrsteilnehmer zu weit überhöhter Geschwindigkeit. Und so nutzten auch in Breitbrunn viele Bürger diese Gelegenheit, sich auf der Versammlung über das aktuelle Geschehen in der Gemeinde zu informieren und Fragen loszuwerden, die sie schon länger mit sich herumtragen.

Weiterlesen: Großes Interesse auch bei der Bürgerversammlung in Breitbrunn
 

Die Frauenunion Herrsching feiert 35-jähriges Jubiläum im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 03. März 2016

Sie habe in den letzten Tagen über die vergangenen Jahre in der Frauenunion nachgedacht, meinte Angelika Knülle bei der Begrüßung - und dabei festgestellt, dass sie nun wirklich die Hälfte ihres Lebens in diesem Verein zugebracht hat. Vor 35 Jahren beschloss sie, einen Ortsverein in der FU in Herrsching ins Leben zu rufen und leitete ihn bis vor wenigen Jahren. Inzwischen ist Fromuth Heene die Vorsitzende und führte im Anschluss an die kleine Jubiläumsfeier gekonnt durch die Jahreshauptversammlung. Neben den üblichen Regularien sorgte vor allem ein Bericht der 3. Bürgermeisterin Tina Reich über die Geschehnisse innerhalb der Gemeinde bei den Gästen für viel Aufmerksamkeit.

Weiterlesen: Die Frauenunion Herrsching feiert 35-jähriges Jubiläum im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung
 

Frauenunion und Gewerbeverein laden gemeinsam zu einem interessanten Business-Lunch

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 29. Februar 2016

Wie tickt die Bank wenn es um eine Kreditvergabe geht? Wie funktionieren eigentlich die Risikoabteilungen der Banken wirklich? Ein Blick hinter die Tresen und lernen, auf was es in den Gesprächen mit den Bankern wirklich ankommt. Für Unternehmerinnen ein ganz wichtiges Kriterium, wenn sie Geld in ihr Unternehmen stecken wollen. Um hier mehr Klarheit zu gewinnen, hatten die Frauenunion und der neue Gewerbeverein WIR zu ihrer ersten gemeinsamen Veranstaltung geladen und dazu zwei hervorragende Redner präsentiert, die es schafften, diesen doch eher trockenen Stoff auf unterhaltsame und verständliche Weise darzustellen.

Weiterlesen: Frauenunion und Gewerbeverein laden gemeinsam zu einem interessanten Business-Lunch
 

Was geschah 2015 in der Gemeinde Herrsching? Bürgermeister Christian Schiller präsentierte auf der Bürgerversammlung einen kompakten Überblick

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 27. Februar 2016

Egal welchen Informationskanal man im Moment verwendet – das Thema Flüchtlinge scheint die Medien ebenso zu beherrschen, wie es gefühlt das politische Leben in Deutschland auf ein einziges Thema reduziert hat. Auch in Herrsching ist die Unterbringung und Integration der Neuankömmlinge ganz sicher von großer Bedeutung – aber: „ich verspreche Ihnen heute mindestens 50 andere Themen vorzustellen, mit denen sich die Gemeindeverwaltung auseinandersetzt", versprach Bürgermeister Christian Schiller bei der Begrüßung. In einer informativen und kurzweiligen Ansprache galoppierte er durch die vielen Ereignisse des vergangenen Jahres und gab den rund 270 gekommenen Bürgern einen interessanten Einblick auf den aktuellen Stand ihrer Gemeinde.

Weiterlesen: Was geschah 2015 in der Gemeinde Herrsching? Bürgermeister Christian Schiller präsentierte auf der...
 

Die CSU und Frauenunion Herrsching laden zu ihrem großen Neujahrsempfang

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 23. Februar 2016

Die gemeinsamen Neujahrempfänge der CSU und Frauenunion Herrsching haben eine lange Tradition in Herrsching. Jedes Jahr wieder kommen die Mitglieder der Ortsvereine und andere Gäste gerne zu dieser Veranstaltung und jedes Jahr wieder erwartet man mit Spannung, welcher Gastredner sich diesmal die Ehre gibt. Der bekannte und unkonventionelle Pastor aus München, Rainer Schießler, hatte vor zwei Jahren die Gäste begeistert und im vergangenen Jahr sprach Günther Beckstein über Christliche Werte und Politik. „Bayern ist auch ein Kulturstaat" war der Titel des diesjährigen Empfangs und es war Staatsminister a.D. Dr. Thomas Goppel, der sich diesem Thema widmete.

Weiterlesen: Die CSU und Frauenunion Herrsching laden zu ihrem großen Neujahrsempfang
 

Großer Ansturm beim Berufsinformationsabend in der Realschule

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 05. Februar 2016

Es ist eines der „Leuchtturmprojekte des Landkreises Starnberg auf dem Weg zur Bildungsregion", wie die Rektorin Rita Menzel-Stuck es in ihrer Begrüßung betonte. Der Berufsinformationsabend der Realschule Herrsching hat nun schon eine lange Tradition und ist in seiner Größe und seinem breitgefächertem Angebot wohl nicht nur in dieser Region überragend. Über 60 Aussteller waren gekommen und standen den vielen Schülern und Eltern Rede und Antwort. Von der Ausbildung zum Schornsteinfeger über die Banklehre hin zum spezialisierten Feinmechaniker in Forschungsbetrieben – nicht wenige konnten sich hier noch entscheidende Impulse für die wohl bislang wichtigste Entscheidung holen, vor der bald wieder viele junge Menschen stehen. „Ohren spitzen und Fragen stellen" rief Landrat Karl Roth die Schüler auf, der in seiner Begrüßung eine herzliche Gratulation für diese „wunderbare Veranstaltung" aussprach.

Weiterlesen: Großer Ansturm beim Berufsinformationsabend in der Realschule
 

WIR – Herrschings neuer Gewerbeverein startet mit gut besuchtem Stammtisch

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 29. Januar 2016

Die bürokratischen Mühlen in Deutschland laufen erfahrungsgemäß nicht gerade rasant, aber zumindest konnte die Eintragung des neuen Vereins genau rechtzeitig zum 1. Stammtisch über die Bühne gebracht werden. W.I.R. – das steht für Werte in der Region und dieser Verein soll den alten Gewerbeverein ablösen, der vielen nicht mehr zeitgemäß erschien. Die Mitgliedsbeiträge vollständig im Ort umsetzen, statt den Großteil an einen Dachverband abgeben zu müssen und gemeinsam für den Standort etwas zu bewegen – das hat WIR sich vorgenommen.

Weiterlesen: WIR – Herrschings neuer Gewerbeverein startet mit gut besuchtem Stammtisch
 

Faschingstreiben beim Mittwochsclub der Senioren

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 28. Januar 2016

Einmal im Jahr wird es bunt beim Mittwochsclub, wenn die Faschingszeit naht und Helfer und Gäste in die Kostümkiste langen. Eine liebgewonnene Tradition, wissen doch die Senioren inzwischen nur zu gut, dass die Verantwortlichen vom Hilfsdienst sich jedes Mal etwas Besonderes für sie ausdenken. Sketche, Musik oder kleine Theaterstücke – lustig ist es in jedem Fall. Doch diesmal wartete eine ganz besondere Überraschung auf die Gäste: die Kindergarde des Pöckinger Faschingsclubs war gekommen und gab eine Vorstellung der Extraklasse.

Weiterlesen: Faschingstreiben beim Mittwochsclub der Senioren
 

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Breitbrunn

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 26. Januar 2016

2770 Stunden Dienst hat die Mannschaft der Feuerwehr Breitbrunn im vergangenen Jahr geleistet. Würde man hier einen durchschnittlichen Stundenlohn von 20 Euro ansetzen, käme man auf die stolze Summe von 55.400 Euro. Für die Gemeinde ein Glück, dass es sich um eine freiwillige Feuerwehr handelt, deren Mitglieder ihren Dienst allesamt ehrenamtlich versehen. Einer dieser Freiwilligen ist Rupert Müller, der inzwischen sein 30-jähriges Dienstjubiläum feiern konnte und davon 19 Jahre 1. Kommandant der Truppe war. In diesem Jahr stellte er sich nicht mehr zur Wahl für diesen Posten und wurde von seinen Kollegen mit langem und stehendem Applaus für seine Leistung geehrt.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Breitbrunn
 

Der Theaterverein lud zu seinem alljährlichen Adventssonntag - Viele Senioren folgten der Einladung in den Andechser Hof

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 22. Dezember 2015

Gibt es den Weihnachtsmann jetzt oder nicht? Obwohl sich Frau Dr. Gscheitmeier und Dr. Was Woaß I ausgiebig mit der Beweislage auseinandergesetzt haben, konnte diese wichtige Frage auch auf dem traditionellen Adventsnahmittag des Ammerseer Bauerntheaters nicht abschließend geklärt werden. Und darum ging es ja auch eigentlich überhaupt nicht. Vielmehr genießen es die Senioren jedes Jahr wieder, am Ende der Adventszeit zusammenkommen zu dürfen und bei langen Gesprächen, vielen kleinen Theater- und Musikeinlagen und guter Verpflegung die vorweihnachtliche Stimmung zu genießen.

Weiterlesen: Der Theaterverein lud zu seinem alljährlichen Adventssonntag - Viele Senioren folgten der...
 

Klein aber Fein: Auch Widdersberg veranstaltete wieder sein Dorffest

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 15. Dezember 2015

Für alle, die es eher ruhiger und überschaubarer wollten, veranstaltete auch Widdersberg sein inzwischen so beliebtes Dorffest in der Adventszeit. Große Feuerschalen wärmten den kleinen Dorfplatz, die Bratwürste schmorten auf dem Grill und an den Ständen gab es viele selbstgemachte Geschenkideen zu kaufen. Doch auch hier sind die „Einheimischen" schon längst nicht mehr nur unter sich: die Gemütlichkeit und ganz eigene Atmosphäre hat sich inzwischen herumgesprochen.

Weiterlesen: Klein aber Fein: Auch Widdersberg veranstaltete wieder sein Dorffest
 

Der Christkindlmarkt in Herrsching - Ein schöner Treffpunkt bei herrlichem Wetter, tollem Begleitprogramm und zahlreichen Geschenkideen

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 15. Dezember 2015

Seit 36 Jahren gibt es nun schon den Christkindlmarkt in Herrsching und zum zweiten Mal fand er dieses Jahr am Platz vor der Erlöserkirche und dem Möbelhaus Darchinger statt. Schön geschmückte Stände, vielfältige Angebote und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgten für ein tolles Wochenende in der Vorweihnachtszeit. Und als ganz besondere Einlage kam sogar der Männerchor aus der Partnergemeinde Ravina/Romagnano mit italienischen Weihnachtsliedern. Bei Glühwein, Maroni und schöner Musik zusammenkommen und heraus aus dem Alltagstrubel – was will man mehr!

 

Weiterlesen: Der Christkindlmarkt in Herrsching - Ein schöner Treffpunkt bei herrlichem Wetter, tollem...
 

Eine Woche der Toleranz – und ganz Herrsching macht mit! Das Integrationsteam setzt mit ihrer Aktion ein starkes Zeichen

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 23. November 2015

Zum 20. Mal wird in diesem Jahr der von der UNESCO ausgerufene Tag der Toleranz begannen – und das Integrationsteam Herrsching (ITH) machte eine ganze Woche daraus. Die Kindergärten, Schulen, Vereine, die beiden Kirchen, Künstler und die Gemeinde, die Hilfsorganisationen und viele Privatleute, sie alle unterstützen dieses wichtige Zeichen für ein Miteinander. Eine Woche voller Aktionen, Impulsen zum Nachdenken und gelebter Toleranz. Als „Leuchtturm" in ihren Bemühungen um Integration bezeichnete Anke Zimmermann vom Bündnis für Toleranz Bayern die Gemeinde Herrsching – ein Attribut, auf das sie stolz sein können.

Weiterlesen: Eine Woche der Toleranz – und ganz Herrsching macht mit! Das Integrationsteam setzt mit ihrer...
 

„W.I.R.“ – der neue Gewerbeverein in Herrsching - Großer Andrang bei der Gründungsveranstaltung im Andechser Hof

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 29. Oktober 2015

W.I.R.: Werte in der Region Herrsching e.V. – seit Mittwoch den 28. Oktober ist der neue Gewerbeverein in Herrsching beschlossene Sache. Ein großer Andrang und reges Interesse bestätigte das Team der Initiatoren in ihrem Vorhaben, die Interessen der Gewerbetreibenden in einem neuen Verein zu bündeln. Gemeinsam anpacken, um den wirtschaftlichen Standort hier zu stärken, neue Ideen entwickeln, die Mitglieder nach außen vertreten – das „Wir" und der Standort Herrsching, das sind die beiden großen Triebfedern des neuen Vereins.

 

Weiterlesen: „W.I.R.“ – der neue Gewerbeverein in Herrsching - Großer Andrang bei der Gründungsveranstaltung...
 

In der Badehose auf der Suche nach Adventskalendern - Der Promenadenmarkt lockte wieder viele Besucher an

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 06. Oktober 2015

Am Freitag und Samstag wirkten sie fast etwas deplatziert, die Aussteller mit ihren schönen Kerzen und ausgefallenen Adventskalendern. Aber natürlich gab es auch wieder viele Sachen für den Garten, zum Einrichten, Schmuck und allerlei anderes. Bei wunderschönem Spätsommerwetter strömten die Leute an das Ufer des Ammersees und verbanden genüssliches Sonnenbaden mit dem Stöbern auf dem Markt. Am Sonntag aber kamen auch die Anbieter von heißem Apfelpunsch & Co auf ihre Kosten, als kühles Regenwetter für vertrautes Ammerseemarkt-Wetter sorgte.

Weiterlesen: In der Badehose auf der Suche nach Adventskalendern - Der Promenadenmarkt lockte wieder viele...
 

Marktsonntag in Herrsching - Einzelhandel und Stände präsentierten sich zum gemütlichen Einkaufsbummel

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 15. September 2015

Jeden Herbst wieder gibt es ihn, den Marktsonntag im „magischen Viereck" und trotzdem (oder gerade deswegen?) kommen auch jedes Jahr wieder viele Schaulustige hier zusammen. Einkaufen ohne Druck, Leute treffen ohne „auf dem Sprung zu sein", viele Beschäftigungen für die Kinder zu haben und vielleicht auch mal in Geschäfte zu gehen, die man sonst links liegen lässt – beziehungsweise, die an „normalen" Tagen eben nicht am Weg liegen. Die Gewerbetreibenden aus Herrsching und Umgebung haben sich hier bestens präsentiert und mal wieder gezeigt, was es in diesem Ort so alles gibt.

Weiterlesen: Marktsonntag in Herrsching - Einzelhandel und Stände präsentierten sich zum gemütlichen...
 

Tag der offenen Tür im Haus der bayrischen Landwirtschaft - Eine große Feier zum 70-jährigen Bestehen des Bayrischen Bauernverbandes

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 09. September 2015

Man fährt daran vorbei auf dem Weg nach Breitbrunn, man kennt vielleicht den großen Saal von Konzerten, dem Neujahrsempfang und anderen Veranstaltungen – aber wie viele Herrschinger Bürger wissen eigentlich genau, was in dem Haus der Bayrischen Landwirtschaft im Alltag passiert? Es ist eine zentrale Bildungseinrichtung des Bayrischen Bauernverbandes und was liegt da näher, als das Haus zur Jubiläumsfeier des Verbandes der Bevölkerung vorzustellen – Der Meinung war zumindest der Direktor Dr. Wulf Treiber. Ein Tag der offenen Tür bot allen Interessierten Einblick in das Haus, die großartige Agrarhistorische Bibliothek, die Tagungsräume und ermöglichte sogar Workshops zu verschiedenen Themen.

Weiterlesen: Tag der offenen Tür im Haus der bayrischen Landwirtschaft - Eine große Feier zum 70-jährigen...
 

Von Irish Coffee bis Eiscafé – Der Ammerseer Nachtmarkt zieht nicht nur wettertechnisch alle Register!

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 26. August 2015

Nach zwei Monaten wolkenlosen Himmel ausgerechnet der von vielen ersehnte Regen genau zum Beginn des beliebten Nachtmarkts – musste das sein? Aber andererseits kamen so alle auf ihre Kosten: die Verkäufer von warmen irischen Wollpullies, Irish Coffee u.ä. zu Beginn der Woche und alles für den sommerlichen Geschmack dann in der 2. Hälfte. Und abhalten vom Kommen lassen sich die Leute eh nicht. Wie heißt es doch so schön? Es gibt kein falsches Wetter, sondern nur falsche Kleidung!

Weiterlesen: Von Irish Coffee bis Eiscafé – Der Ammerseer Nachtmarkt zieht nicht nur wettertechnisch alle...
 

ZIEH MIT! 13 Vereine präsentieren sich bei bestem Wetter auf dem Jugendaktionstag in Herrsching

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 12. August 2015

Ob schießen mit dem Lasergewehr, Rudern auf dem Ergometer und im See, Volleyball, Feuerwehr, BRK, sich mit gezielten Jiu-Jitsu Griffen kunstvoll aufs Kreuz legen lassen – Herrsching bietet eine Menge attraktiver Angebote für Jugendliche (und nicht nur die!) und an diesem 2. Ferienwochenende konnte man viele davon kennenlernen! Bei großer Hitze und trotz Ferien hatten sich die Vereine nicht gescheut, große Stände aufzubauen, an denen man probieren und sich informieren konnte. Das Ganze begleitet von guter Livemusik, bewährter Moderation durch Manu Tropschug, kostenlosen Duscheinlagen durch die Feuerwehr: der 1. Vorsitzende der Herrschinger Jugendförderung, Hans-Herrmann Weinen und die Jugendbeauftragte der Gemeinde, Anke Strobl hatten sich bei der Vorbereitung dieser Aktion wirklich mächtig ins Zeug gelegt!

Weiterlesen: ZIEH MIT! 13 Vereine präsentieren sich bei bestem Wetter auf dem Jugendaktionstag in Herrsching
 

Ein Vierteljahrhundert Schlossgartenfest! Und wieder lockte das Fest ganz viele Besucher in den Park des Kurparkschlösschens

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 29. Juli 2015

„Der Sautrog wurde ursprünglich dazu genutzt um die toten Ferkel mit heißem Wasser zu überbrühen, um ihnen dann vor der Schlachtung besser die Haare und Borsten zu entfernen." Doch an der „East-Coast" des Ammersees, sprich Herrsching, diente der hölzerne Bottich an diesem Tag alleine der Gaudi: das Sautrogrennen war wieder einmal einer der Höhepunkte des beliebten Schlossgartenfestes – und das nicht zuletzt dank der Moderation durch Alexander Tropschug! Und auch sonst passte einfach alles: Wetter, Stimmung, beste Verpflegung und nette Leute – Herrsching weiß, wie feiern geht!

 

Weiterlesen: Ein Vierteljahrhundert Schlossgartenfest! Und wieder lockte das Fest ganz viele Besucher in den...
 

20 Jahre Kindertreff - Mit einem Sommerfest der Extraklasse feiert die Einrichtung ihr langes Bestehen

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 07. Juli 2015

Das heißeste Wochenende des Jahres und gleich nebenan lockt der Ammersee mit kühlenden Wasser – und trotzdem sind sie alle gekommen, um an dem alljährlichen großen Sommerfest teilzunehmen: Kinder, Eltern, Großeltern, ehemalige Zöglinge und andere Gäste, die von der hörbar guten Stimmung angezogen wurden. 20 Jahre gibt es den Kindertreff jetzt in Herrsching und die enge Bindung zu dieser Einrichtung ist deutlich spürbar. Eltern und Erzieher arbeiten zusammen, ehemalige Kindergartenkinder inzwischen schon in der Betreuung und eine Mutter hat, nachdem ihre Kinder aus dem Kindertreff rausgewachsen waren, einfach selber Kinderpflegerin gelernt – um hier weiter arbeiten zu können!

Weiterlesen: 20 Jahre Kindertreff - Mit einem Sommerfest der Extraklasse feiert die Einrichtung ihr langes...
 

Das Repair Café in Herrsching feiert einjähriges Jubiläum! Nach getaner Arbeit stoßen die Helfer auf ihren großen Erfolg an

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 07. Juli 2015

„Am meisten Probleme bereiten uns die Kaffeemaschinen" stellt Willy Meyerhofer fest, nachdem er an diesem Vormittag wieder etliche elektrische Geräte einer Prüfung – und Reparatur unterzogen hat. An die modernen Vollautomaten ist kaum mehr ranzukommen, so dass auch der Kundendienst hier schon häufig abwinkt. Aber ansonsten sind er und seine vielen Helferkollegen und -Kolleginnen vollauf mit ihrem Erfolg zufrieden: fast 500 Sachen wurden im vergangenen Jahr im Repair Café vorbeigebracht und ganze 65% davon konnten erfolgreich repariert – und damit vor dem Müll gerettet werden!

Weiterlesen: Das Repair Café in Herrsching feiert einjähriges Jubiläum! Nach getaner Arbeit stoßen die Helfer...
 

Perfektes Wetter und super Stimmung: Feuer & Flamme lockt wieder viele Herrschinger auf die Beine!

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 29. Juni 2015

(Text/Foto: bg) Manchmal geht es auch ohne große städtebauliche Planungen: man nehme einen schönen Sommerabend, viele Gewebetreibende die sich beteiligen und einen Haufen Schaulustige, die sich auf einen langen Einkaufsabend mit zahlreichen unterhaltsamen „Pausen" freuen. Das magische Viereck wurde mal wieder zu einer gemütlichen Flaniermeile, in der musikalische Einlagen, karibische Strandbars, gemütliche Treffpunkte und jede Menge kulinarische Überraschungen für Stimmung sorgten. Herrsching war wieder auf den Beinen und lockte auch zunehmend Gäste von Außerhalb in den Ort!

Weiterlesen: Perfektes Wetter und super Stimmung: Feuer & Flamme lockt wieder viele Herrschinger auf die Beine!
 

Das schwarze Loch im Brustimplantat - Oder wie schräge Vorgaben die Mitglieder des Improtheaters zur Hochform anstacheln

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 26. Juni 2015

(Text/Foto: bg) Was fällt ihnen so ganz spontan zu schwarzen Löchern in Brustimplantaten ein? Eher wenig? Da schaut's bei Gerd Neumayer und Tom Dittmar irgendwie anders aus! Eine zehnminütige, wissenschaftlich angehauchte Abhandlung mit parallel laufender Übersetzung in Gebärdensprache, die bei den Zuschauern die Tränen vor Lachen laufen lassen. Das Ensemble des Improtheaters Herrsching war mal wieder auf der Bühne und stellte nachdrücklich ihre Schlagfertigkeit unter Beweis!

Weiterlesen: Das schwarze Loch im Brustimplantat - Oder wie schräge Vorgaben die Mitglieder des Improtheaters...
 

WIR – Werte in der Region - Die Gewerbegemeinschaft Herrsching will sich neu formieren und lädt zu einer gut besuchten Informationsveranstaltung

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 22. Juni 2015

(Text/Foto: bg) An die 1000 Gewerbetreibende sind in der Gemeinde Herrsching gemeldet und gerade mal 60 von ihnen sind Mitglied des Gewerbeverbandes. Der gutbesuchte Marktsonntag und das sehr beliebte Feuer & Flamme sind ihre Markenzeichen im Ort, aber der erweiterte Vorstand will mehr. Das Gewerbe hat großen Einfluss auf das Erscheinungsbild eines Ortes und wenig macht ihn trostloser als leerstehende Läden bzw. fehlende Einkaufsmöglichkeiten. Gemeinsam füreinander da sein und miteinander etwas bewegen damit Herrsching ein Ort ist, in dem sich jeder wohl fühlt – dafür will sich der neu geplante Zusammenschluss „WIR" einsetzen und damit den Gewerbeverband ersetzen.

Weiterlesen: WIR – Werte in der Region - Die Gewerbegemeinschaft Herrsching will sich neu formieren und lädt...
 

Der Bahnhof in Herrsching – wie soll er künftig aussehen? Die Freien Wähler laden zu einer informativen Ortsbegehung

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 16. Juni 2015

(Text/Foto: bg) Einen barrierefreien Bahnhof hat Herrsching inzwischen und damit mehr erreicht als viele andere Gemeinden, die nach wie vor die Passagiere über eine Vielzahl von Treppen zu den Zügen lotsen müssen. Aber eine Schönheit ist er dadurch noch lange nicht und die Anbindung zu den Bussen und Taxen kann durchaus noch verbessert werden. Auch der Wartebereich lässt gestalterisch noch viele Wünsche offen und was mit dem Bahnhofsgebäude letztendlich passiert, steht noch in den Sternen – bzw. hängt vom weiteren Vorgehen der Bahn ab. Aber zumindest der Bahnhofsplatz soll jetzt zeitnah angegangen werden und längerfristig auch das Areal zum Landungssteg und umliegende Bereiche. Der Gemeinderat hat dahingehend einen Ideen- und Realisierungswettbewerb auf den Weg gebracht, für den sich die Architekten bewerben können. Der Input aber soll durch die Bürger Herrschings kommen finden die Freien Wähler und scheinen durch den großen Zulauf der Veranstaltung in ihrer Meinung bestätigt.

Weiterlesen: Der Bahnhof in Herrsching – wie soll er künftig aussehen? Die Freien Wähler laden zu einer...
 

Gut besuchte Mitgliederversammlung der Herrschinger Insel - Wegen Rücktritts des alten Vorstands müssen alle drei Vorsitzenden neu gewählt werden

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 22. Mai 2015

(Text/Foto: bg) Wieder liegt hinter der Herrsching Insel ein ereignisreiches Jahr, in dem sich viel getan hat und die Räumlichkeiten stets mit Leben gefüllt waren. Menschen in Not, Ratsuchende, aber auch solche, die mit anpacken wollen, finden hier ihre Ansprechpartner. Darüber hinaus setzt man sich für alle ein, die sonst noch Hilfe brauchen: ob Schülercoaching, Angebote für Senioren, der Inselmarkt, die Tafel oder das neu gegründete Repair-Café – die Bandbreite ist enorm und Herrsching kann sich glücklich schätzen, eine solche Institution im Ort zu haben!

Weiterlesen: Gut besuchte Mitgliederversammlung der Herrschinger Insel - Wegen Rücktritts des alten Vorstands...
 

Herzlich Willkommen in Herrsching! Auch das 10. Willkommensfest des Integrationsteams wird ein großartiger Erfolg

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 13. Mai 2015

(Text/Foto: bg) Fast möchte man meinen, dass sich auch der Wettergott für das Gelingen des Willkommenstages verantwortlich fühlt: Regen und Kälte hielten sich brav zurück bis die meisten Gäste wieder Richtung Heimat aufbrachen. Und so stand dem Gelingen der 10. Auflage dieser tollen Idee nichts im Wege, denn wie immer hatte sich das Integrationsteam bei der Vorbereitung mächtig ins Zeug gelegt um für alle Neubürger in Herrsching (und auch die alteingesessenen!) einen schönen und informativen Empfang vorzubereiten.

Weiterlesen: Herzlich Willkommen in Herrsching! Auch das 10. Willkommensfest des Integrationsteams wird ein...
 

Welches Gymnasium braucht Herrsching? Die Kreisfraktion Bündnis 90/Die Grünen geben Anregungen für einen gelungenen Schulbau

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 05. Mai 2015

(Text/Foto: bg) „Schön muss es sein, ein richtiges Schmuckstück – aber reicht das?" Mit dieser Frage eröffnete Martina Neubauer, die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen den Abend, der Anregungen über die Ausgestaltung des neuen Gymnasiums geben sollte. Als Referent hatte man Martin Goeb gewonnen, der die AG Schulbau im Bayrischen Lehrerinnen und Lehrerverband (BLLV) leitet. Mit viel Detailwissen ging er auf mögliche architektonische Ausgestaltungen ein und wie diese das Leben und die Unterrichtsform in den Schulen beeinflussen. Weg vom Frontalunterricht, Lernhauskonzept, mehr Transparenz, Rückzugsräume für Gruppenarbeiten, eine angenehme Atmosphäre schaffen - Vorschläge gibt es viele, aber diese in einem Bau zu verwirklichen, ist wirklich eine Herausforderung!

Weiterlesen: Welches Gymnasium braucht Herrsching? Die Kreisfraktion Bündnis 90/Die Grünen geben Anregungen für...
 

„Improvaria und los!“ - Oder wie der String Tanga zum Putzteufel wird

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 27. April 2015

(Text/Foto: bg) Zum zweiten Mal spielte die Truppe des Improvisationstheaters vom Ammerseer Bauerntheater in Carlas Kaffeehaus und diesmal waren die Räumlichkeiten schon lange vor Beginn sehr gut gefüllt: Die Schlagfertigkeit und das schnelle Reaktionsvermögen der Besetzung hat sich herumgesprochen und der Spaß für die Zuschauer ist inzwischen vorprogrammiert. Im kleinen Team standen sie diesmal auf der Bühne – und zeigten mithilfe des gut aufgelegten Publikums ein Programm, das den Lachmuskeln viel abverlangte!

Weiterlesen: „Improvaria und los!“ - Oder wie der String Tanga zum Putzteufel wird
 

Der erste Elektro-Mobilitätstag im Landkreis Starnberg zieht viele Besucher an - Vom Tesla bis zum E-Bike zeigen die sauberen und leisen Gefährten ihre Vorteile im Straßenverkehr

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 21. April 2015

(Text/Foto: bg) „Die Elektromobilität ist ein großer Baustein im Puzzle hin zur Energiewende" betonte Landrat Karl Roth – der „selbstverständlich" ebenfalls elektrisch zu dieser Veranstaltung vorgefahren war. Wenn man von den fossilen Brennstoffen wegkommen wolle, sei der Umstieg auf Elektroautos ein ganz wichtiger Beitrag dazu sagte er und dankte für diese großartige Veranstaltung. Bei schönem Frühlingswetter waren viele Menschen auf dem Gelände der VR Bank in Herrsching zusammengekommen, um sich über die Möglichkeiten der neuen E-Mobilität zu informieren, auszuprobieren, oder auch einfach über gemachte Erfahrungen auszutauschen.

Weiterlesen: Der erste Elektro-Mobilitätstag im Landkreis Starnberg zieht viele Besucher an - Vom Tesla bis...
 

Ethik im Wirtschaftsleben – Ist das möglich? Prof. Claus Hipp gab auf Einladung der katholischen Kirche interessante Einblicke in sein Unternehmen und mehr

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 20. April 2015

(Text/Foto: bg) Wer kennt sie nicht, die kleinen Gläser voller schmackhafter Obst- und Gemüsebreisorten, mit denen Millionen von Babys den Übergang von Muttermilch zur „normalen" Nahrung bewerkstelligen. Eine Marke, die Vertrauen bei den Kunden hervorruft und das bei einer Zielgruppe, die im Allgemeinen besonders aufmerksam ist. Der Name HiPP steht nicht nur in Deutschland für saubere Qualität und das mittlerweile seit über 100 Jahren. Der Unternehmensleiter Prof. Claus Hipp bürgt mit seinem Namen dafür und erläuterte in Herrsching vor vielen interessierten Zuhörern im katholischen Pfarrzentrum seine Beweggründe und Hintergründe dieser besonderen und nebenbei sehr erfolgreichen Unternehmensphilosophie.

Weiterlesen: Ethik im Wirtschaftsleben – Ist das möglich? Prof. Claus Hipp gab auf Einladung der katholischen...
 

„86“ – Die Midlifecrisis schlägt zu! Das Ammerseer Bauerntheater mal wieder in Höchstform auf der Bühne

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 30. März 2015

(Text/Foto: bg) Es heißt, dass ein guter Rezensent immer auch eine kritische Stimme bei der Besprechung von Aufführungen anschlagen sollte. Jetzt hatte das Ammerseer Bauerntheater wieder eine Premiere und meines Wissens habe ich bei den vergangenen Aufführungen eher wenig Kritik geäußert. Dann also diesmal: es war eine umwerfend gute Vorstellung, in der sich die Schauspieler, Regisseure, Bühnenbauer und Techniker mal wieder selber übertroffen haben! Wer einen Abend so richtig lachen, schmunzeln und rundum Spaß haben will, der ist bei diesem Theaterstück absolut richtig aufgehoben. Und ich habe nie behauptet, ein Rezensent sein zu wollen!

 

Weiterlesen: „86“ – Die Midlifecrisis schlägt zu! Das Ammerseer Bauerntheater mal wieder in Höchstform auf der...
 

„Ohrwurm goes Classic“: Die Musiklehrervereinigung stellt mit ihrer gesammelten Schülerschar ein fulminantes Konzert auf die Beine!

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 24. März 2015

(Text/Foto: bg) Es ist ein beeindruckendes Bild, die ganzen Schüler der Musiklehrervereinigung samt ihren Lehrern auf der Bühne versammelt zu sehen. Eine riesige Abteilung mit Geigen, dahinter die Gitarren, ein bunter Querschnitt durch die Welt der Flöten neben den Blechbläsern, Flügel, Schlagzeug, Hackbretter, Xylophone und was man sich sonst nach alles vorstellen kann. Der große Saal im Haus der Bayrischen Landwirtschaft platzt bald aus allen Nähten, wenn die Vereinigung zum großen Konzert bittet, bei dem alle Schüler mal zum Zuge kommen – und das natürlich entsprechend viele Eltern und Bekannte anlockt.

Weiterlesen: „Ohrwurm goes Classic“: Die Musiklehrervereinigung stellt mit ihrer gesammelten Schülerschar ein...
 

Ein feuriger Flamencoabend zum 35-jährigen Jubiläum der Indienhilfe e.V.: Ricardo Volkerts bringt südliches Temperament in das Haus der Bayrischen Landwirtschaft

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 16. März 2015

(Text/Foto: bg) 35 Jahre Indienhilfe e.V. und 10 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Herrsching und Chatra, einer kleinen Stadt in der Nähe Kolkatas (ehem. Kalkutta) – ein Jubiläum, das man nicht alle Tage erlebt und das in Herrsching mit einem feurigen „Flamenco Benéfico" gefeiert wurde, das es in sich hatte! Südliche Leidenschaft gesungen, gespielt und getanzt verwandelte die eher nüchterne Atmosphäre im Haus der Bayrischen Landwirtschaft in ein kleines Fest, bei dem zumindest alle übergeschlagenen Füße wippten. Mit zwei Flamencogruppen gab der Herrschinger Gitarrist Ricardo Volkert hier ein Benefizkonzert, das die Gäste auf eine Reise durch den Süden Spaniens mitnahm!

Weiterlesen: Ein feuriger Flamencoabend zum 35-jährigen Jubiläum der Indienhilfe e.V.: Ricardo Volkerts bringt...
 

Misereor-Fastenaktion „Neu denken! Veränderung wagen.“ - Erzbischof Dr. Antonio Javellana Ledesma SJ aus den Philippinen zu Gast in der Pfarrgemeinde St. Nikolaus

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 03. März 2015

(Text/Foto:hay) Im Rahmen der Reihe „Zeit für Gemeinschaft, Zeit für Gespräche, Zeit für Glauben" kam Dr. Antonio Javellana Ledesma, Erzbischof von Cagayan de Oro auf den Philippinen, nach Herrsching, um über die diesjährige Misereor-Fastenaktion aus erster Hand zu berichten.

Weiterlesen: Misereor-Fastenaktion „Neu denken! Veränderung wagen.“ - Erzbischof Dr. Antonio Javellana Ledesma...
 

Viele Besucher und tolle Stimmung beim Tag der offenen Tür im Autohaus Czasny - Ein herzlicheres „Danke“ für die Brandhelfer lässt sich kaum aussprechen!

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 02. März 2015

(Text/Foto: bg) „Etwas schöneres kann man sich kaum vorstellen", meinte Franz Czasny fröhlich die zahlreichen Besucher betrachtend. Ob im Hof, im Gebäude oder an der Straße – überall trafen sich die Herrschinger um bei Musikuntermalung durch die Blaskapelle Herrsching, leckeren Essen und Trinken und ausgesuchten Einlagen die Neueröffnung des Autohauses und ihr 40-jähriges Jubiläum in Herrsching zu feiern. Die Familie hatte sich wirklich mächtig ins Zeug gelegt, um diesen Anlass gebührend mit ihren Kunden, der Feuerwehr und allen anderen zu feiern!

Weiterlesen: Viele Besucher und tolle Stimmung beim Tag der offenen Tür im Autohaus Czasny - Ein herzlicheres...
 

Full House bei der Bürgerversammlung in Herrsching - Die Herrschinger Bürger zeigen wieder großes Interesse am alljährlichen Jahresrückblick des Bürgermeisters

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 27. Februar 2015

(Text/Foto: bg) Da soll nochmal jemand sagen, die Gemeinde tue nichts für ihre Bürger! Man erinnere sich an die verheerende Mückenplage im Jahr 2013 und die folgenden Aufrufe an das Rathaus, hier endlich etwas zu tun. Nun, der Gemeinderat, die Gemeindeverwaltung und der Bürgermeister haben sich ins Zeug gelegt – und siehe da: 2014 keine Mückenplage in Herrsching!
... Doch gab es natürlich noch andere Geschehnisse, die das vergangene Jahr in dieser lebhaften Gemeinde geprägt hatten. Viele Projekte sind am Laufen, einige, wie z.B. das Feuerwehrhaus, stehen kurz vor der Fertigstellung – und andere, wie die Umsetzung des Verkehrskonzepts erst in den Startlöchern. In gewohnt lockerer Art führte Christian Schiller durch diesen informativen Abend, der den Zuhörern einen umfassenden Überblick über die Entwicklung ihrer Gemeinde gab.

Weiterlesen: Full House bei der Bürgerversammlung in Herrsching - Die Herrschinger Bürger zeigen wieder großes...
 

Vorankündigung zum neuen Stück „86“ - Das Ammerseer Bauerntheater startet in die neue Spielsaison

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 24. Februar 2015

(Text/Foto:hay) Seit Dezember feilen die Mitglieder des Ammerseer Bauerntheaters an ihrem neuen Stück, der Komödie „86", auf die sich die vielen Fans ab Ende März freuen können. Das Bühnenbild ist gestaltet und die Proben laufen auf Hochtouren.
Mit „86" hat sich das Ensemble bereits zum zweiten Mal für ein Stück aus der Feder des jungen Autorenquartetts Ollinger, Egger, Brandhofer und Appel aus Miesbach entschieden. Mit viel Humor behandelt das Stück die Midlife-Krise des Michael Neid.

Weiterlesen: Vorankündigung zum neuen Stück „86“ - Das Ammerseer Bauerntheater startet in die neue Spielsaison
 

Buntes Faschingstreiben in Herrsching - Die Narren feiern ausgelassen in der Bahnhofstraße

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 23. Februar 2015

(Text/Foto:hay) Am Faschingsdienstag war es wieder so weit: Die Bahnhofstraße verwandelte sich in eine bunte Narrengasse voller Prinzessinnen, Ritter und Clowns.

Weiterlesen: Buntes Faschingstreiben in Herrsching - Die Narren feiern ausgelassen in der Bahnhofstraße
 

Der Landtag sind wir! Zwei zehnte Klassen der Realschule Herrsching erkunden ihre Politikerreife in einem lebensnahen Planspiel

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 17. Februar 2015

(Text/Foto: bg) Aus vier Klassenzimmern der Realschule hört man erregtes Stimmengemurmel: die vier Parteien des Bayrischen Landtags tagen in ihren letzten Fraktionssitzungen, bevor es zur Abstimmung der vorgeschlagenen Reformen in den Plenarsaal geht. Wer wird als Sprecher versuchen, die Parteigenossen und wohlmöglich auch die anderen Parteien für seine Vorschläge zu begeistern Wie geht man mit den Reformplänen der politischen Gegner um? Und nein, wir befinden uns nicht in den Räumen des Bayrischen Landtags, sondern in den Klassenzimmern der Realschule Herrsching, wo an diesem Tag ein Kooperationsprojekt des Bayrischen Landtags und der Forschungsgruppe Jugend und Europa stattfindet.

Weiterlesen: Der Landtag sind wir! Zwei zehnte Klassen der Realschule Herrsching erkunden ihre Politikerreife...
 

Gesprächstage der Evangelischen Kirchengemeinde Herrsching - Dr. Theo Waigel zu Gast im Gemeindehaus der Erlöserkirche

Kategorie: Veranstaltungen
Veröffentlicht: 13. Februar 2015

(Text/Foto:hay) Auch zum zweiten Gesprächstag 2015 konnten die Veranstalter der Herrschinger Gesprächstage mit Dr. Theo Waigel einen hochkarätigen Redner gewinnen. Bis auf den letzten Platz war der Saal des evangelischen Gemeindehauses mit interessierten Besuchern belegt um den Vortrag zum Thema „Sich mit den Augen anderer sehen – 25 Jahre Wiedervereinigung! Welchen Stand hat Deutschland aus Sicht seiner Nachbarstaaten heute?" zu hören und im anschließenden Gespräch persönliche Fragen zu stellen.

Weiterlesen: Gesprächstage der Evangelischen Kirchengemeinde Herrsching - Dr. Theo Waigel zu Gast im...
 

Seite 2 von 3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok