lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo mooskurier

Prev Next

Ein Jubiläumsgrundkurs ging erfolgreich zu Ende: Zum 125. Mal profitierten Jungbauern von dem Bildungsangebot im Haus der Bayrischen Landwirtschaft

20.03.2019 | Veranstaltungen

Die Teilnahme an einem Herrschinger Grundkurs bedeuten sehr komplexe 10 Wochen mit neuen Erfahrungen, Impulsen, Wissen und Freundschaften. Ob Kurse in Rhetorik oder in der Gesprächsführung. Diskussionen mit Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Eine Studienfahrt nach Berlin und Aktionen zur Öffentlichkeitsarbeit. Und vieles andere mehr. Aber es bedeutet auch das Aufeinandertreffen vieler junger Menschen aus der Landwirtschaft, die sich nicht kennen und die alle ihren ganz eigenen Charakter, die eigenen Vorstellungen, Wünsche und Hintergründe mitbringen. Die am Ende dieser Zeit oft mit Tränen auseinandergehen. Und die etwas für ihr Leben mit auf den Weg bekommen haben, das sie wohl lange nicht vergessen werden.

Weiterlesen

Der Kulturverein Herrsching e.V. unter neuer Leitung: Neuwahlen, Berichte, Musik und ein buntes Miteinander auf der Jahreshauptversammlung

20.03.2019 | Veranstaltungen

„Fly away" – Mit diesem beliebten Lied aus seinem Repertoire übergab Jakob Mühleisen nach seiner Einlage dem Vorstand das Wort – und umfasste damit doch auch gleich ein wichtiges Thema dieser Jahreshauptversammlung: Fast geschlossen zieht sich der alte Vorstand des Kulturvereins aus seinen Ämtern zurück. Dr. Heinz Hellerer wird in Zukunft mit Kathrin Kamal an seiner Seite die Geschicke des Vereins leiten und dabei von bewährten und neuen Kräften unterstützt werden. Die Geschicke eines Vereins, der als „Wagnis und Experiment" begann, wie Christian Schiller es ausdrückte. Und der 13 Jahre nach seiner Gründung inzwischen zu den größten Vereinen im Ort gehört und Herrsching eine reiche kulturelle Vielfalt beschert.

Weiterlesen

Ausgezeichneter Trinkwasserbrunnen für Realschüler. Förderverein erhält Förderpreis für Trinkwasserstation.

13.03.2019 | Veranstaltungen

Die staatliche Realschule freute sich mit ihrem Förderverein über eine besondere Auszeichnung: Gustav Huber, Geschäftsführer der Bürgerstiftung des Landkreises Starnberg, überreichte dem Förderverein einen Scheck in Höhe von 500 Euro für seine in der Aula errichtete Trinkstation. ,,Wir von der Bürgerstiftung sind der Meinung, dass Projekte wie diese als besonders förderungswürdige Initiative zur Gesundheitserziehung anerkannt sind und unterstützt werden müssen", sagte Gustav Huber. ,,Die Schüler können sich das Trinkwasser abfüllen, ohne etwas von zu Hause mitzunehmen. "

Weiterlesen

145 Jahre Feuerwehr Herrsching. Rückblicke, Bilanzen und Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung.

13.03.2019 | Veranstaltungen

Am 23. Februar war es wieder soweit: Die alljährliche Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Herrsching fand im Gerätehaus des Feuerwehrgebäudes statt. Daniel Pleyer begann seinen Bericht zunächst mit einem persönlichen Rückblick auf seine sehr interessante, anstrengende und gleichermaßen erfolgreiche Amtszeit in den letzten sechs Jahren. ,,Gerade das Jahr 2018 ist für mich ganz besonders. Nicht, weil meine erste Amtsperiode als Kommandant zu Ende geht, sondern weil ganz besonderes für die Feuerwehr geschaffen wurde." Gleichzeitig bedankte er sich dafür, dass er zusammen mit der Feuerwehr seine Hochzeit feiern durfte, was durch das Engagement der Mitglieder zu einer unvergesslichen Veranstaltung wurde.

Weiterlesen

Monokultur im Haus der bayerischen Landwirtschaft. Gesine Dorschner präsentiert ihre Werke

13.03.2019 | Kultur

Werkschau 03Noch bis 8. April stellt die Künstlerin Gesine Dorschner rund um den Lichthof des Hauses bisher noch nicht gezeigte Werke aus. Darunter sind ihre typischen großformatigen Fotografien mit extrem ausgereizten Unschärfen.

Weiterlesen

Viele Gäste, ein riesiges Buffet, tolle Musik – und ganz viel Spaß: Endlich wieder ein Café-Blabla-Fest!

02.03.2019 | Veranstaltungen

Lange war die Pause gewesen, seit die Mitglieder des Vereins „Wir schaffen das" ihr letztes Fest im alten Kino veranstaltet hatten. Seit dem Auszug aus dem alten Kino und dem Umzug in das BRK-Häuschen, wo für solche Veranstaltungen einfach nicht ausreichend Platz ist, hatte man sehnsüchtig darauf gewartet. Die MoMo's im Blabla hatten sich zu einer festen und beliebten Einrichtung entwickelt, zu der die Leute einfach richtig gerne kamen. Egal, ob jung oder alt, alteingesessen oder zugezogen – aus welcher Stadt/Land auch immer. Zusammenkommen bei Musik und gutem Essen schuf hier immer eine Atmosphäre der besonderen Art.

 

Weiterlesen

Planungen für das Gemeindehaus, Neubauten und ein Antrag für die Prüfung eines Gehweges: reges Interesse begleitet die Bürgerversammlung in Widdersberg

01.03.2019 | Veranstaltungen

Der abgeschnittene Schlips von Geschäftsführer Günther Pausewang machte es deutlich: schon wieder einmal fiel die Bürgerversammlung in Widdersberg auf den Weiberfasching. Als kleine Entschuldigung wurde im Ignazhof ein Glas Prosecco für alle serviert und trotz dieses „Feiertages" zeigten die Bürger großes Interesse an dieser Veranstaltung. Ein Querschnitt durch die Themen der Gemeinde und ein Schwerpunkt auf die Geschehnisse in Widdersberg, wo aktuell der Neubau des Gemeindehauses immer konkretere Formen annimmt. Im Fragenteil wurde die weitere Bebauung im Ort zum zentralen Thema.

Weiterlesen

Ein Rekordjahr ging zu Ende und ein Jubiläumsjahr steht an: Es läuft bei der Musiklehrervereinigung (MLV) Herrsching!

26.02.2019 | Veranstaltungen

So viele Konzerte wie noch nie gaben Schüler und Lehrer der MLV. Und es kamen mehr Zuschauer als in allen Jahren zuvor. Ob Jesus Christ Superstar in der Nikolauskirche, das große Schülerkonzert im Haus der Bayrischen Landwirtschaft oder kleinere Matineen und das Popkonzert im Steinebacher: die Leute kommen gerne zu diesen Aufführungen, wo man immer auf ein buntes Potpourri an Musikstilen, Instrumenten und Rhythmen trifft. Einzig die Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 14 Jahren bereiten dem Leiter, Karl Rellensmann, seit einiger Zeit etwas Sorgen. Ihr Anteil ist im Vergleich zu früher gesunken. Ob aufgrund G8 oder Smartphone & Co ist nicht bekannt.

Weiterlesen

Ein bunt gemischtes Jahr geht zu Ende – und ein neuer Vorstand kommt: Der Gartenbauverein geht mit viel frischem Schwung in die Saison 2019

25.02.2019 | Veranstaltungen

Sie haben gemeinsam mit der evangelischen Jugend 5000 Krokusse gepflanzt. Mit den Bewohnern des Johanniter Hauses Beete angelegt. Sich auf dem Willkommenstag vorgestellt und den Rosenpavillon im Kurpark gepflegt. Sie haben erstmalig gemeinsam mit dem Gartenbauverein Breitbrunn einen Ausflug gemacht, um das Obstbauzentrum in Hallbergmoos und die Sichtgärten in Weihenstephan anzuschauen. Obstbaumschnittkurs, Vorträge, Blumenschmuckwettbewerb und vieles mehr: es rührt sich was im Gartenbauverein Herrsching e.V! Im Rahmen der Jahreshauptversammlung in Herrsching gab die bis dato 2. Vorsitzende Nathalie Stahl einen umfassenden Rückblick über das Geschehen von 2018 und über ihre Pläne für 2019.

Weiterlesen

Welche Ausbildung ist die richtige für mich? Viele Schüler nutzten den großen Berufsinfoabend der Realschule, um hier eine Antwort auf diese wegweisende Frage zu finden

25.02.2019 | Kinder / Jugend

„They don't care about us" von Michael Jackson sang die Band von Musiklehrer Jochen Lutsch zum Auftakt der alljährlichen Bildungsmesse in der Realschule. Ein tolles Lied und wie immer glänzend vorgetragen von der Band – „und trifft nur nicht ganz unsere Absicht" begrüßte Schulleiterin Rita Menzel-Stuck die vielen Gäste des Abends. Vielmehr sei es ein ganz besonderes Anliegen der Schule, ihren Schülern bei dem Übergang in das Berufsleben so weit als möglich zu helfen. Bewerbungstraining gehört dazu und breitgefächerte Informationen. Und nicht zuletzt dieser große Berufsinfoabend, den der Förderverein in Zusammenarbeit mit den Lehrkräften alljährlich auf die Beine stellt. 76 Aussteller hatten sich in Atrium und Turnhalle versammelt und stellten ihre Firmen und die damit verbundenen Ausbildungsberufe vor.

Weiterlesen

Große Freude auf der Bürgerversammlung in Breitbrunn: Der Radweg entlang der Staatsstraße nach Herrsching kommt!

22.02.2019 | Veranstaltungen

Es gab viele Themen auf der Bürgerversammlung in Breitbrunn, doch die Ansage von Bürgermeister Christian Schiller zum „Ja" des Straßenbauamts in Weilheim zum langersehnten Radweg bekam eindeutig den größten Applaus. So oft beantragt, geprüft und doch wieder abgelehnt, kommt er jetzt anscheinend wirklich. Nur ein wenig Geduld müsse man wohl noch mitbringen, dämpfte Christian Schiller vorschnelle Erwartungen.
Und sonst? Ein bunter und humorvoll vorgetragener Querschnitt durch die Ereignisse der Gemeinde Herrsching und seiner Ortsteile, denen es gar nicht mal so richtig schlecht geht. Bis auf das große Problem für Normalverdiener, hier in der Gegend noch bezahlbaren Wohnraum zu finden. Und vielleicht noch ein anstehendes Bürgerbegehren, dessen Lösung aber schon näher gerückt war, als in der Bürgerversammlung der Vorwoche.

Weiterlesen

Eine „zauberhafte“ Faschingsfeier beim Mittwochsclub der Senioren - Der Zauberkünstler George Cooper zog dabei so manches As aus dem Ärmel

21.02.2019 | Veranstaltungen

„Das gibt's doch gar nicht!" „Wie schaffen Sie das?" „Fast ein bisschen unheimlich!" Die Gäste des Seniorenclubs staunten nicht schlecht, was ihnen da auf ihrer traditionellen Faschingsfeier geboten wurde. Keine zünftige Musik aus der Quetschn und auch keine Tänze einer Faschingsgarde, wie in den Jahren zuvor. Nein, denn da war eine Freundin gewesen, deren Mutter einer Bekannten erzählte - kurz: Carmen Fuchs hörte von eben jenem Zauberer George Cooper und engagierte ihn kurzerhand für die Faschingsfeier des Mittwochsclub der Senioren. „So etwas hatten wir hier noch nie" strahlte die Leiterin des Mittwochclubs und freute sich umso mehr über den großen Erfolg dieser Aktion.

Weiterlesen

Verkehrskonzept, Gänse und bald 11.000 Einwohner: Eine reiche Themenvielfalt präsentiert auf der Bürgerversammlung in Herrsching

18.02.2019 | Veranstaltungen

Welche Entscheidungen fällt der Gemeinderat im Laufe eines Jahres? Wie sieht es mit den Finanzen der Kommune aus und welche Ausgaben stehen an? Was bedeuten die Zäune rund um manche Bäume und gibt es Hoffnungen auf eine Gänsekotfreie Zone am See? Turnhallenneubau, Schulerweiterung, Wegesanierungen und vieles andere mehr: das Leben in einer Gemeinde scheint einerseits einfach vor sich hin zu laufen – und steht auf der anderen Seite doch vor immer neuen Herausforderungen. Aufgaben, an denen beständig gearbeitet werden muss und Hintergründe, über die man sich alljährlich auf der Bürgerversammlung informieren kann.

 

Weiterlesen

Die Stimme im Körper lassen – dann kann nichts schief gehen! Die Opernsängerin und Stimmtrainerin Christiane-Maria Vetter zu Gast beim Ladies Business Lunch

17.02.2019 | Veranstaltungen

Zusammenkommen, Netzwerken, sich in der Mittagspause austauschen, etwas essen – und dabei noch neue Impulse erhalten? Der Business Lunch, eine gemeinsame Einrichtung der Frauenunion und des Gewerbevereins WIR, bietet eine Plattform für all dies. Ging es beim letzten Mal noch um das etwas trockenere aber dennoch wichtige Thema der neuen Datenschutzverordnung, so sprach dieses Jahr die Konzertsängerin und Stimmtrainerin Christiane-Maria Vetter über den richtigen Einsatz der Stimme bei Verkaufs- und Kundengesprächen. „Die Stimme muss rein" ist ihr Plädoyer. Sie hat nichts im Mundraum verloren, sondern sollte erst den Körper durchlaufen, bevor sie nach außen gelangt.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok